Rebellen präsentieren Gefangene im Internet

27. Juli 2012, 23:46
15 Postings

Video zeigt festgehaltene Regierungstruppen - Angeblich hundert Soldaten in Aleppo gefangen

Beirut - Syrische Rebellen haben nach eigenen Angaben in der umkämpften Stadt Aleppo rund einhundert Soldaten und regierungstreue Milizionäre gefangen genommen. In einem am Freitag im Internet veröffentlichten Video waren etwa einhundert in Zivil gekleidete Menschen zu sehen, die von einem Mann gefilmt wurden, der sich selbst als Mitglied der oppositionellen Freien Syrischen Armee (FSA) bezeichnete. Die meisten sagten von sich, sie gehörten zu den Regierungstruppen oder regierungstreuen Milizen und seien in Aleppo gefangen worden. (APA, 27.7.2012)

Share if you care.