Mini-Wels trägt Zähne am Körper - Schlangen entwickelten sich an Land, nicht zu Wasser

27. Juli 2012, 18:23
posten

Mini-Wels in Ecuador trägt Zähne am Körper 

Washington - Einen der seltsamsten Fische haben Forscher in einem schnell fließenden Höhlengewässer in Ecuador entdeckt: Der sieben Zentimeter kleine Wels Astroblepus pholeter hat seine Zähne am Körper - und ertastet damit die Strömung ringsherum.

Schlangen entwickelten sich an Land, nicht zu Wasser 

London - Lange rätselten Forscher, wo Eidechsen zu Schlangen wurden. Neue Fossilfunde belegen: Die Kriechtiere dürften nicht im Wasser entstanden sein, sondern an Land, schreiben Forscher im Fachblatt "Nature" . (tasch/DER STANDARD, 28./29. 7. 2012)

Abstract
Nature: "A transitional snake from the Late Cretaceous period of North America"

Share if you care.