Ominöse Begegnung auf Russlands Straßen amüsiert YouTube-User

Video mit tierischen Passanten in St. Petersburg zieht im Web seine Kreise

Während in Österreich der Fensterbär eine kleine Brise in die sommerliche Nachrichtenflaute bringt, treibt in Russland anderes Getier sein Unwesen. In einem von The Next Web entdeckten YouTube-Video hielt ein User eine besonders skurrile Szene im nächtlichen St. Petersburg fest.

YouTube-Video "Classic WTF"

Die Pointe sei hier natürlich nicht verraten. Haben Sie ähnlich skurrile Videos auf YouTube entdeckt? Posten Sie ihre Lieblings-Sommerlochfüller! (red, derStandard.at, 29.7.2012)

  • Passanten staunen nicht schlecht, was ihnen da am Gehsteig entgegen kommt.
    screenshot: red

    Passanten staunen nicht schlecht, was ihnen da am Gehsteig entgegen kommt.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.