Historischer Kalender - 30. Juli

30. Juli 2012, 00:00
posten

762 - Der abbasidische Kalif Al-Mansur gründet Bagdad als neue Hauptstadt des islamischen Reiches. Sie entstand nur wenige Kilometer östlich der alten Hauptstadt des Sassanidenreiches. Innerhalb von vier Jahren entstanden der Kalifenpalast und die Hauptmoschee am westlichen Tigrisufer.

1552 - Der russische Zar Iwan IV. ("der Schreckliche") erhält als Geschenk des dänischen Königs Christian III. eine Lutherbibel. Der protestantische Versuch, einen Dialog mit der russischen Orthodoxie aufzunehmen, wird jedoch misslingen.

1792 - Ein französisches revolutionäres Freiwilligenbataillon aus Marseille singt beim Einzug in Paris erstmals die von dem Offizier Claude Joseph Rouget de Lisle komponierte "Marseillaise". Das Freiheitslied ("Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé!") wird 1795 Frankreichs Nationalhymne.

1802 - Beginn des französischen Truppenrückzugs aus der Schweiz (abgeschlossen am 9. August). Nach ihrem Einmarsch 1798 hatten die französischen Truppen die Errichtung der Helvetischen Republik, einer französischen Tochterrepublik, durchgesetzt.

1812 - Der preußische Staatskanzler Karl August von Hardenberg erlässt als letztes seiner Reformgesetze das Gendarmerieedikt.

1877 - Der US-amerikanische Erfinder Thomas Alva Edison meldet seine "Sprechmaschine" zum Patent an.

1907 - Russland und Japan einigen sich nach Verhandlungen in St. Petersburg auf die Abgrenzung ihrer Interessensphären im Fernen Osten.

1912 - In Tokio stirbt Japans Kaiser Mutsuhito (Herrscherdevise: Meiji), der seit 1867 als 122. Tenno regiert und sein Reich geöffnet und modernisiert hatte. Den Thron besteigt sein Sohn Yoshihito (Taisho).

1927 - Der von den Sozialdemokraten dominierte Wiener Gemeinderat beschließt, eine eigene städtische Polizei einzurichten.

1932 - In Los Angeles werden die X. Olympischen Sommerspiele eröffnet (bis 14. August).

1942 - Die noch bestehenden jüdischen Gemeinden in Deutschland müssen den Behörden alle Kultgegenstände aus Edelmetall abliefern.

1947 - Das rumänische Parlament bestätigt das vom kommunistisch geführten Innenministerium verfügte Verbot der Nationalen Bauernpartei, der eine "faschistische und antisowjetische" Ausrichtung angelastet wird.

1962 - Die gemeinsame Agrarpolitik der EWG tritt für bestimmte Produkte in Kraft.

1967 - Durch den Einsatz von Luftlande-Einheiten beendet die chinesische Regierung die schweren Kämpfe in der Stadt Wuhan. Auf dem Höhepunkt der "Kulturrevolution" werden 50.000 außer Kontrolle geratene Rotgardisten entwaffnet und in entfernte ländliche Gebiete deportiert.

1967 - In Vaduz heiratet Liechtensteins Erbprinz Hans-Adam Gräfin Marie Aglae Kinsky.

1977 - Der deutsche Bankier Jürgen Ponto wird in seinem Haus in Oberursel bei Frankfurt von Terroristen ermordet.

1987 - In der Nähe von Mexiko-Stadt stürzt ein Frachtflugzeug auf eine Autobahn: 40 Tote.

1997 - Bei zwei Selbstmordanschlägen in Jerusalem kommen 16 Menschen ums Leben. Zu den Attentaten bekennt sich die radikale Palästinenser-Organisation Hamas.

2002 - Ruanda und die Demokratische Republik Kongo unterzeichnen ein Abkommen zur Beendigung ihres vierjährigen Konflikts.

2002 - In Guatemala spricht Papst Johannes Paul II. den als Volksapostel verehrten Franziskaner Pedro de San Jose Betancur heilig.

Geburtstage: Prinzessin Clémentine von Belgien (Tochter von König Leopold II., Gemahlin des frz. Thronprätendenten Prinz Victor Napoléon Bonaparte)
(1872-1955)
Friedrich Alfred Schmid Noera, dt. Schriftsteller (1877-1969)
Arnold Schwarzenegger, öst.-amer. Bodybuilder, Schauspieler und ehem. Gouverneur von Kalifornien (1947- )
Erwin Rasinger, öst. Politiker (1952- )

Todestage: Alfred Ritter von Arneth, öst. Historiker (1819-1897)
Mutsuhito (Meiji), Kaiser von Japan (1852-1912)
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach, dt. Großindustrieller (1907-1967)
Jürgen Ponto, dt. Bankier (1923-1977)
Giuseppe Anedda, ital. Musiker (1912-1997)
Michelangelo Antonioni, ital. Filmregisseur (1912-2007)
Bao Dai (Vinh Thuy), letzter vietnamesischer Kaiser (Todestag n.a.A. 31.7.)
(1913-1997)
Willy Mattes, öst. Komponist (1916-2002)
Ingmar Bergman, schwed. Regisseur u. Autor (1918-2007)

(APA, 30. 7. 2012)

 

Share if you care.