Bundespräsident Fischer erwartet weitere Rücktritte

26. Juli 2012, 17:45
98 Postings

Bundespräsident spricht von "politischem Sumpf"

Wien- In der Causa Birnbacher hat sich nun auch Bundespräsident Heinz Fischer zu Wort gemeldet: Für ihn sind weitere Rücktritte von Personen, die in die "Causa Haider-Martinz-Birnbacher verstrickt sind", zu erwarten. Wen das genau betrifft, verriet Fischer im Interview mit den "Salzburger Nachrichten" (Freitagausgabe) aber nicht.

"Die jüngsten Geständnisse haben den Blick frei gemacht auf einen wirklichen politischen Sumpf, und die darauffolgenden kritischen Stellungnahmen waren notwendig und richtig", meinte Fischer. Den Rest des Jahres 2012 und das Jahr 2013 müsse man zu einer "Zeit der endgültigen Aufklärung und der Reinigung" machen, betonte das Staatsoberhaupt. (APA, 26.7.2012)

Share if you care.