Pierer verlässt UIAG-Vorstand

26. Juli 2012, 17:17
1 Posting

Stefan Pierer legt per 26. Juli 2012 nach eineinhalb jähriger Tätigkeit seine Funktion als Vorstand der Unternehmens Invest AG nieder. "Die vorzeitige Beendigung des Vorstandsmandates erfolgt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der UIAG. Dr. Rudolf Knünz ist mit Wirkung von 27. Juli 2012 alleiniger Vorstand der UIAG", heißt es von der UIAG in einer Aussendung.

Die UIAG verwaltet unter anderem Anteile an der Cross Industries AG, zu der der Motorradbauer KTM gehört und deren Chef Pierer ist. (red, derStandard.at, 26.7.2012)

Share if you care.