Preis schockiert: Microsofts "Surface" soll 1.690 Euro kosten

26. Juli 2012, 11:55
180 Postings

ARM-Version soll gleichzeitig mit Windows 8 launchen

Das Rätseln um den Preis von Microsofts Tablet "Surface" geht in die nächste Runde. Wie Golem nun berichtet, hat ein schwedischer Online-Händler die Surface Tablets auf seiner Website gelistet. Angekündigt wurde das Tablet in der ARM-Version für einen gleichzeitigen Start mit Windows 8, drei Monate später soll das Ivy-Bridge-Pendant folgen.

Bis zu 1.120 Euro für die ARM-Version

Demzufolge soll das günstigste Modell, die Standard-Version, umgerechnet 790 Euro kosten. Diese Surface-Version hat einen 32 Gigabyte Flash-Speicher und einen ARM-Prozessor. Das Modell mit 64 Gigabyte soll laut Webhallen 1.120 Euro kosten. Damit würde der Preis weit über den Angeboten anderer Hersteller liegen.

Ivy-Bridge-Prozessor und 128 GB: 1.690 Euro

Das Surface in der Pro-Version kostet mit 64 Gigabyte Speicher und Ivy-Bridge-Prozessor 1.460 Euro. Am meisten müsste man für das Modell mit 128 Gigabyte bezahlen: 1.690 Euro. Golem hat für die Berechnung der Preise den aktuellen Wechselkurs herangezogen und die schwedische Mehrwertsteuer abgezogen. Die Modelle werden angeblich ab dem vierten Quartal 2012 verfügbar sein. (iw, derStandard.at, 26.7.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Falls die Preise des schwedischen Online-Händlers stimmen, liegen sie klar über den Produkten der Mitbewerber

Share if you care.