RHI nimmt Schuldscheindarlehen auf

26. Juli 2012, 10:01
posten

Wien - Der börsenotierte Feuerfest-Spezialist RHI konnte über ein Schuldscheindarlehen in Summe 130 Mio. Euro aufnehmen. Das ist mehr, als die ursprünglich geplanten 100 Mio. Euro. Das Schuldscheindarlehen wurde in Tranchen mit Laufzeiten zwischen drei und zehn Jahren bei österreichischen, deutschen und osteuropäischen Investoren platziert, teilte RHI am Donnerstag mit. Die Erlöse werden zur langfristigen Liquiditätssicherung eingesetzt, heißt es. (APA, 26.7.2012)

Share if you care.