Wundersame Wanderung einer Regenwurm-Art

25. Juli 2012, 19:39
posten

London - Auch unter den Regenwürmern gibt es Klimawandelprofiteure. Der in Südfrankreich heimische Prosellodrilus amplisetosus wurde von irischen Forschern im Boden einer irischen Farm entdeckt - tausend Kilometer von seinem eigentlichen Verbreitungsgebiet entfernt. Wie er auf die Grüne Insel kam, konnten die Forscher im Fachblatt "Biology Letters" allerdings nicht erklären.

Abstract
Biology Letters: "Northward range extension of an endemic soil decomposer with a distinct trophic position"

Solarienbesuche erhöhen Hautkrebsrisiko erheblich 

London - In Österreich ist der Besuch von Solarien für Jugendliche verboten. Aber auch im Alter von Stefan Petzner sollte man sich das künstliche Sonnenbaden sparen: Leute, die sich vor 35 im Solarium bräunen, haben ein um 87 Prozent erhöhtes Melanomrisiko im Vergleich zu Menschen, die nicht ins Sonnenstudio gehen, schreibt ein Forscherteam im "British Medical Journal". Über alle Altersgruppen ist das Risiko der Kunstsonnenschinder um 20 Prozent erhöht.

Link
BMJ: "Cutaneous melanoma attributable to sunbed use: systematic review and meta-analysis"

Artenvielfalt geht auch in Schutzgebieten zurück 

London - Abholzung, Jagd und Raubbau in der Umgebung von tropischen Schutzzonen gefährden deren Rolle als "Archen der Biodiversität", berichten 218 Tropenforscher aus aller Welt im Fachblatt "Nature". In etwa jedem zweiten der untersuchten 60 Schutzgebiete ging die Artenvielfalt in den vergangenen 20 bis 30 Jahren dramatisch zurück. (tasch/DER STANDARD, 26. 7. 2012)

Abstract
Nature: "Averting biodiversity collapse in tropical forest protected areas"

Share if you care.