Stahl-Aktie mit Chance

25. Juli 2012, 09:06
posten

ArcelorMittal mit 23 Prozent Renditechance bis zum Jahresende 2012

Analyse von www.zertifikate-investor.de: "Mit etwa 282.000 Mitarbeitern in 27 Ländern gilt ArcelorMittal als der größte Stahlkonzern weltweit. Produziert wird für die Automobil- und Bauindustrie, den Verpackungsmarkt, den Maschinenbau und für die Haushaltsgeräteindustrie. Mit einem für 2013 geschätzten Gewinnvielfachen von sechs scheint die Aktie des Weltmarktführers aus Luxemburg günstig gepreist. Dass der Titel derzeit nur mit etwa dem 0,6-fachen des Umsatzes in 2011 bewertet wird, unterstreicht diese Annahme.

Unterstützung mehrmals bestätigt

Die Credit Suisse stufte ArcelorMittal unlängst mit "Outperform" ein. Beteiligungsverkäufe seien potenzielle Kurstreiber für den Stahl-Titel, so die Analysten. Die Aktie ist laut Credit Suisse ein Sektor-"Top Pick". Das durchschnittliche Kursziel aller Analysten beläuft sich derzeit auf 16,75 Euro.

Auch ein Blick auf den Chart ist interessant. Der Aktie ist es nämlich vor kurzer Zeit gelungen, den seit Februar bestehenden Abwärtstrendkanal nach oben zu verlassen. Bei 10,76 Euro findet sich zudem eine horizontale Unterstützung, die im Verlauf der letzten Monate mehrmals bestätigt wurde.

23,42% Seitwärtsrendite in Aussicht

Mit Bonus-Zertifikaten, bei denen sich die Barrieren ziemlich weit unterhalb der horizontalen Unterstützung befinden, können Anleger bis zum Jahresende 2012 beachtliche Erträge erzielen.
Das RBS-Capped Bonus-Zertifikat auf die ArcelorMittal-Aktie mit der Barriere bei 8,50 Euro dem Bonus-Level (=Cap) bei 19,50 Euro, BV 1, ISIN: DE000AA3PS94, fällig am 21.12.12, wurde beim Aktienkurs von 11,75 Euro mit 15,77 - 15,80 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der ArcelorMittal-Aktie bis zum Laufzeitende des Zertifikates oberhalb der Barriere von 8,50 Euro bleibt, dann wird das Zertifikat mit dem Bonus-Level von 19,50 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieses Zertifikat bis zum Jahresende eine Gewinnchance von 23,42 Prozent was einer annualisierten Rendite von etwas weniger als 70 Prozent gleichkommt.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat bietet innerhalb der nächsten fünf Monate die Chance auf einen Ertrag von 23,42 Prozent, wenn der Kurs der als günstig bewertet eingeschätzten ArcelorMittal-Aktie seine bei 10,76 Euro liegende starke Unterstützung durchbrechen sollte. Die Barriere von 8,50 Euro befindet um knappe 28 Prozent unterhalb des aktuellen Aktienkurses.

Share if you care.