Historischer Kalender - 27. Juli

27. Juli 2012, 00:00
posten

1522 - Ignatius von Loyola gibt die erste Fassung seiner "Exercitia spiritualis" heraus (1534 gründet er die Gesellschaft Jesu).

1532 - Auf dem Reichstag zu Regensburg erlässt Kaiser Karl V. mit der "Constitutio Criminalis Carolina" das erste deutsche Strafgesetz mit einer Strafprozessordnung.

1587 - Papst Sixtus V. und der spanische König Philipp II. schließen einen Geheimvertrag über die Lösung der dynastischen Frage in England, dessen unverheiratete und kinderlose Königin Elisabeth I. die niederländischen Aufständischen gegen Spanien unterstützt.

1587 - Zur Huldigung des neuen Salzburger Fürsterzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau bringen 24 Bergknappen des Halleiner Salzbergbaus erstmals den "Dürrnberger Schwerttanz" zur Aufführung.

1667 - Der französische König Ludwig XIV. lässt die Spottschriften des kaiserlichen Diplomaten Franz Freiherr von Lisola beschlagnahmen, der sich über Eroberungsgelüste des "Sonnenkönigs" lustig macht.

1862 - An der mexikanischen Küste kommen bei einem Brand an Bord des US-amerikanischen Raddampfers "Golden Gate" 204 der 338 Passagiere und Besatzungsmitglieder ums Leben. Das Schiff strandet und bricht auseinander.

1877 - Der Samurai-Aufstand in der japanischen Provinz Satsuma ist die letzte große Rebellion gegen die Meiji-Regierung.

1907 - In Mannheim wird Leo Falls Operette "Der fidele Bauer" uraufgeführt.

1917 - Österreichisch-ungarische Truppen erobern Kolomea (Kolomyja) im oberen Pruth-Tal.

1952 - In der Sowjetunion wird der von Zwangsarbeitern im Gulag-System erbaute Wolga-Don-Kanal eingeweiht.

1957 - DDR-Ministerpräsident Otto Grotewohl schlägt als ersten Schritt zur Wiedervereinigung Deutschlands die Bildung einer gesamtdeutschen Konföderation vor.

1972 - China beschuldigt die Sowjetunion, mit einer Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) ihre Vormachtstellung und Einflusssphären ausbauen zu wollen, und ruft die westeuropäischen Staaten zur Schaffung eines "Gegengewichts" auf.

1977 - Das erste McDonald's Restaurant Österreichs wird am Schwarzenbergplatz in Wien eröffnet.

1987 - Die philippinische Präsidentin Corazon Aquino gibt nach Zusammentreten des Kongresses die Gesetzgebungsvollmacht an das Parlament ab.

2002 - Bei einer Flugschau in Lemberg (Lwiw) in der Ukraine stürzt ein Kampfflugzeug vom Typ Su-27 in die Zuschauermenge und explodiert. 85 Menschen kommen ums Leben, mehr als 100 werden verletzt. Es ist die bisher schwerste Katastrophe bei einer Kunstflugvorführung.

Geburtstage: Johann Bernoulli, schwz. Mathematiker (1667-1748)
Niels Peter Jensen, dän. Komponist (1802-1846)
Ernst von Dohnányi, ung. Komponist (1877-1960)
Sir Geoffrey de Havilland, brit. Flugzeugkonstrukteur (1882-1965)
Franz Nemschak, öst. Wirtschaftswiss. (1907-1992)
Igor Markewitsch, russ. Dirigent/Komponist (1912-1983)
Hilde Domin, dt. Schriftstellerin (1912-2006)
Bourvil (eigtl. André Zacharie Raimbourg), frz. Filmkomiker (1917-1970)
Martin Ennals, brit. Bürgerrechtskämpfer (1927-1991)
Hans (Hansi) Müller, dt. Fußballer (1957- )

Todestage: Theodor Kocher, Schweizer Chirurg, NP 1909 (1841-1917)
Hans Schomburgk, dt. Afrikaforscher (1880-1967)
Josef Hegenbarth, dt. Zeichner/Illustrator (1884-1962)
Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi, öst. Schriftst., Begründer der Paneuropabewegung (1894-1972)
Willy Bogner sr., dt. Skifahrer (1909-1977)

(APA, 27.7.2012)

 

Share if you care.