Lebende Wölfe sollen in Tanztheater auftreten

24. Juli 2012, 14:44
8 Postings

Französische Compagnie gastiert Ende Oktober mit der Trilogie "Narcisses"

Düsseldorf - Eine französische Tanzcompagnie will im Oktober im renommierten Düsseldorfer Tanzhaus NRW zwei lebende Wölfe auf die Bühne bringen. Die Truppe der Choreographin Coraline Lamaison gastiert am 27. und 28. Oktober erstmals mit der Trilogie "Narcisses" in Deutschland. Die dressierten Wölfe hätten einen fünfminütigen Auftritt in dem Stück, sagte eine Sprecherin des Tanzhauses am Dienstag und bestätigte einen Bericht der "Westdeutschen Zeitung". Die Bühne werde währenddessen wahrscheinlich abgesperrt. Die Wölfe kämen in einem Speziallastwagen und mit zwei Wolfstrainern aus Frankreich. Der Deutsche Tierschutzbund reagierte skeptisch und will den Vorgang prüfen. (APA, 24.7.2012)

Share if you care.