etat.at-Maus mit Flügel: Red Bull gewinnt im Juni

24. Juli 2012, 14:49
6 Postings

BMW landete mit dem 6er Grand Coupé auf Platz zwei vor Samsung mit Galaxy Note 2012

"Was ist Ihr Geschmack" fragte Red Bull im Juni und holte damit die meisten Stimmen der UserInnen und die etat.at-Maus im Juni. Der Getränkehersteller bewarb mit einer Mutation seine Special Editions.

"Wir haben mit dieser Kampagne die Awareness und das Produktverständnis für die Special Editions von Red Bull erhöht, insofern können wir zufrieden sein. Die Platzierung auf derStandard.at war aufgrund der kreativen Möglichkeiten und der Relevanz in der Zielgruppe gut für diese Kampagne geeignet", sagt Romana Gungl von Initiative Media.

Gungl: "Die Zielsetzung seitens Red Bull war eine Erhöhung der Awareness, sowie ein besseres Produktverständnis für die Special Editions. Beide Ziele wurden durch dieses Sujet perfekt adressiert, da zum einen die einzelnen Special Editions mit ihren Geschmacksrichtungen, und zum anderen auch die gesamte Range präsentiert wird. Um das User-Involvement zu erhöhen, wurde das Sujet interaktiv gestaltet. Der Webpage Besucher konnte zwischen den einzelnen Editions wählen. Bei Auswahl einer Edition färbte sich die gesamte Webpage in der jeweiligen Farbe der Edition und der Flavor und die Wirkung des Produkts wurden im Banner kommuniziert." 

Auf Platz zwei landete BWM mit seinem Sujet für den 6er Grand Coupé. Auf Platz drei schaffte es Samsung mit einer Sitebar für Galaxy Note 2012. derStandard.at/Etat gratuliert herzlich. (red, derStandard.at, 24.7.2012)

Die Sujets zum Ansehen

1. Red Bull
2. BMW
3. Samsung

Überblick
Diese Kampagnen standen zur Auswahl

  • Red Bull holte die meisten Stimmen und damit die etat.at-Maus im Juni.
    foto: derstanddard.at

    Red Bull holte die meisten Stimmen und damit die etat.at-Maus im Juni.

Share if you care.