Rechtsradikale Postings: Bunte.de dreht Forum ab

24. Juli 2012, 12:20
7 Postings

Redaktion: "Anhäufung von unangemessenen Kommentaren" machte den Schritt notwendig

Bunte.de dreht das Forum ab. "Aufgrund einer Anhäufung von unangemessenen Kommentaren zu den Artikeln unserer Seite haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion vorerst zu deaktivieren", teilt das Magazin auf seiner Website mit. "Es ist ein Schritt, der uns nicht leichtfällt, weil wir unsere aktive Community sehr schätzen und uns der Austausch der User untereinander wichtig ist", so die Redaktion.

Dieser Schritt war laut bunte.de-Chefredakteur Jürgen Bruckmeier vor allem wegen Kommentaren mit rechtsextremem Inhalt notwendig, schreibt meedia.de. Die Postingfunktion soll "möglichst schnell wieder online gehen", derzeit prüfe man eine technische Möglichkeit, um Kommentare vor der Veröffentlichung zu kontrollieren. (red, derStandard.at, 24.7.2012)

Share if you care.