Händler erwarb gestohlene Statue aus Wiener Hotel Sacher

23. Juli 2012, 13:53
35 Postings

"Graf von Habsburg" ein Tag nach Fotofahndung wieder aufgetaucht - Zwei Unbekannte boten Objekt zum Kauf an

Wien - Die am 7. Mai aus dem Wiener Hotel Sacher gestohlene Statue "Graf von Habsburg" ist am Montag unbeschädigt von der Polizei sichergestellt worden. Nachdem am Sonntag Fahndungsfotos zum Diebstahl im Innenstadt-Hotel publiziert wurden, hat sich Montagvormittag ein Kunsthändler aus Wien-Mariahilf bei der Exekutive gemeldet. Er war im Besitz der Statue. Der Mann gab bei den Einvernahmen an, das Objekt vor mehr als einem Monat von zwei Männern erworben zu haben, sagte eine Polizeisprecherin.

Von einem der beiden Männer ließ sich der Händler einen Lichtbildausweis zeigen und notierte dabei auch die Ausweisdaten. Ob der Ausweis gefälscht ist, beziehungsweise ob es sich bei der Person gar um den 35- bis 40-jähriger Mann handelt, der im Mai von den Überwachungskameras im Eingangsbereich des Hotels gefilmt wurde, war noch nicht klar. Ebenso war unbekannt, wie viel der Kunsthändler für die Statue mit silbernem Sockel aus Onyx gezahlt hat. Laut Medienberichten soll das Objekt bis zu 30.000 Euro wert sein. Es ist 40 x 35 x 20 Zentimeter groß. Auf dem Sockel befindet sich die Inschrift "Der Graf von Habsburg", die einen Teil der gleichnamigen Ballade von Friedrich Schiller wiedergibt.

Der Diebstahl wurde am Sonntag publik gemacht, nachdem die vorige Fahndung ohne Ergebnisse verlief. Ein Unbekannter entwendete in der Nacht auf den 7. Mai die Bronzestatue und versteckte sie unter seiner Jacke. Kurz darauf verließ der Mann mit dem Kunstobjekt das Haus. "Sie befand sich im Bilderkabinett, und ihr Verlust wurde natürlich sofort bemerkt", erklärte Sacher-Geschäftsführerin Elisabeth Gürtler gegenüber der "Kronen Zeitung". Weitere Ermittlungen des Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Ost, sind im Gange. (APA, 23.7.2012)

Nachlese
Bronzestatue aus Hotel Sacher gestohlen: Polizei veröffentlicht Foto
- Mann soll bereits im Mai "Graf von Habsburg" mitgehen haben lassen

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die im Mai aus dem Wiener Hotel Sacher gestohlene Statue "Graf von Habsburg" ist am Montag, 23. Juli 2012, unbeschädigt aufgefunden worden.

Share if you care.