Slowenischer Oppositionsführer mit Tempo 200 unterwegs

23. Juli 2012, 13:44
9 Postings

Jankovic kommt trotz Videoaufnahme ungeschoren davon - Ex-Premier Pahor bekam Buße für Schnellfahren

Ljubljana - Die slowenischen Politiker können manchmal auch so richtig Gas geben. Doch zum Leidwesen ihrer Landsleute nicht bei der Krisenbekämpfung, sondern nur auf der Straße. Absoluter Rekordhalter ist dabei der linksgerichtete Oppositionsführer Zoran Jankovic. Der Bürgermeister von Ljubljana wurde dabei gefilmt, wie er mit Tempo 200 auf der Autobahn unterwegs war.

Der Chef der größten Oppositionspartei Positives Slowenien (PS) soll auf der Autobahn zwischen Koper und Ljubljana im Durchschnitt mit 190 bis 200, teilweise auch über 200 Stundenkilometer unterwegs gewesen sein, berichteten slowenische Medien. Das ist aus dem Tacho eines Verfolgerautos zu erkennen, der die Fahrt des Politikers filmte. Die Höchstgeschwindigkeit auf slowenischen Autobahnen beträgt 130 Stundenkilometer.

Keine Strafe für Jankovic

Das Video von Jankovic wurde am vergangenen Wochenende vom Internetportal pozareport.si veröffentlicht. Die mehr als acht Minuten lange Aufnahme soll bereits vor einem Monat entstanden sein. Die Raserei wird für den Oppositionsführer aber keine Folgen haben. Die Polizei hat nämlich keine gesetzliche Grundlage, um gegen ihn vorzugehen. Sie könne nur dann handeln, wenn die Geschwindigkeit mit einem zugelassenen Messgerät festgestellt worden wäre, teilte sie mit. Jankovic hat bisher nicht zu den Vorwürfen Stellung genommen.

Ein anderer slowenischer Politiker konnte einer Verkehrsstrafe allerdings nicht entgehen. Der Ex-Premier und Präsidentschaftskandidat Borut Pahor ist vor drei Tagen von einem richtigen Polizeiradar erwischt worden. Weil er mit 76 statt den erlaubten 60 Stundenkilometer unterwegs war, erhielt er eine Geldbuße von 200 Euro und drei Strafpunkten. "Gerechte Strafe", schrieb Pahor auf Twitter, wo er die Information über seinen Tempoverstoß in weiser Voraussicht gleich selbst publik gemacht hat. (APA, 23.7.2012)

Share if you care.