Streit um "Chicken Run"

26. Juni 2003, 23:08
posten

Kinderbuchautor sieht sich als geistiger Eigentümer

London - Der britische Kinderbuchautor Alan Davidson hat das DreamWorks-Filmstudio von Steven Spielberg und Lords Firma Aardman Animations in Bristol auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagt. DreamWorks habe mit dem Filmerfolg "Chicken Run - Hennen Rennen" das Copyright seines Buchs "Escape from Cold Ditch" verletzt, in dem er den Ausbruch einer Schar Hühner von einem Hühnerhof beschreibt.

In der Klage wird auf eine Reihe von Ähnlichkeiten der Handlung seiner "Flucht aus dem kalten Graben" und dem einträglichen Kinofilm, in dem die Trickfilmzeichner Peter Lord und Nick Park als Autoren bezeichnet werden, hingewiesen. Ein Sprecher von Aardman wies den Vorwurf des Diebstahls geistigen Eigentums entschieden zurück. (APA/AP)

Share if you care.