Verfolger von Abba-Sängerin wieder in Haft

27. Juni 2003, 12:34
posten

Auf heimliche Beziehung mit Agnetha Fältskog folgte eine Anzeige und ein Verweis aus Schweden - plötzlich war er wieder da

Stockholm - Die Stockholmer Polizei hat zum zweiten Mal einen fanatischen Fan von Ex-Abba-Sängerin Agnetha Fältskog festgenommen, weil er sein Idol seit Jahren hartnäckig auf Schritt und Tritt verfolgt.

Nach Angaben der Zeitung "Aftonbladet" soll der 37-jährige Niederländer vor Gericht, weil er seit dem Frühjahr trotz eines bereits von einem Richter verhängten Verbotes erneut und permanent um das Grundstück der 53 Jahre alten Schwedin bei Stockholm herumgeschlichen ist und die Sängerin verfolgt hat.

Der Mann war 2001 wegen desselben Deliktes zu zwei Jahren Einreiseverbot in das skandinavische Land sowie zu einem Bußgeld verurteilt worden. Fältskog hatte ihn angezeigt, nachdem sie eine heimliche Beziehung mit ihrem Verehrer nach zwei Jahren beendet hatte.

Die ehemalige Sängerin lebt zurückgezogen und gibt kaum Interviews. Mit dem Musikgeschäft hat Fältskog seit Jahrzehnten nichts mehr zu tun. Die Sängerin fiel nach dem Ende von Abba in tiefe Depressionen.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Seltene Aufnahme von Agnetha Fältskog heute

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Agnetha Fältskog - lebt zurückgezogen und spricht ungern über die Zeiten mit "Abba"

Share if you care.