Auch bei Männern tickt die biologische Uhr

27. Juni 2003, 20:24
9 Postings

Ältere brauchen für eine Zeugung länger

Washington - Auch bei Männern tickt bei der Fähigkeit, Kinder zu zeugen, einer Studie britischer Wissenschafter zufolge eine biologische Uhr. Für die Untersuchung, die das US-Magazin "Fertility and Sterility" am Mittwoch veröffentlichte, waren mehr als 1.200 schwangere Frauen befragt worden.

Wenn deren Partner über 45 Jahre alt waren, dauerte es bis zur Schwangerschaft deutlich länger. Auch abgeglichen mit Faktoren wie der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs und des Alters der Frau, brauchten Männer über 45 der Studie zufolge fünf Mal länger, um ein Kind zu zeugen als jüngere Männer. (APA/Reuters)

  • Artikelbild
    foto: photodisc
Share if you care.