Irakische Zeitung: 40 Tote bei Explosion von Munitionslager

26. Juni 2003, 12:55
posten

Unglück habe sich am Sonntag in Najaf bei Depotplünderung ereignet

Bagdad/Kairo - In der irakischen Stadt Najaf sollen am vergangenen Sonntag 40 Menschen getötet worden sein, als Plünderer versehentlich ein Munitionsdepot in Brand setzten. Das berichtete am Donnerstag die unabhängige irakische Wochenzeitung "Al-Ayyam".

Die Plünderer hätten große Mengen von Messingkartuschen stehlen wollen. Als sie versucht hätten, die Treibsätze der Granaten zu entleeren, sei es zu einer Explosion gekommen, die das ganze Waffen- und Munitionslager in Brand gesetzt habe.(APA/dpa)

Share if you care.