Colts starten mit Luck in die kommende Saison

20. Juli 2012, 15:40
posten

Jungstar Andrew Luck unterschrieb für vier Jahre und um insgesamt 22,1 Millionen Dollar in Indianapolis

Indianapolis - 22,1 Millionen Dollar (18 Millionen Euro) lassen sich die Indianapolis Colts die Dienste von Nachwuchshoffnung Andrew Luck kosten. Der 22-jährige Quarterback unterschrieb für vier Jahre mit Option auf ein fünftes bei dem NFL-Verein.

Im Frühjahr trennten sich die Colts von Superstar Peyton Manning, der die komplette Saison 2011/2012 aufgrund einer Operation an der Halswirbelsäule nicht spielen konnte. Rookie Luck soll nun in die Fußstapfen von Manning treten, der 2006 mit den Colts den Superbowl holte und in der kommenden Saison für die Denver Broncos aufläuft. (red, derStandard.at, 20.7.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    NFL-Commissioner Roger Goodell mit Andrew Luck, der im Moment einen Grund zum Lachen hat.

Share if you care.