Trip Marks - Das Profil der Welt

Ansichtssache |

Schon mehr als fünf Monate ist er unterwegs, momentan befindet er sich im äußersten Westen von China: Der gebürtige Vorarlberger Wolfgang Burtscher (51) steht kurz vor der Halbzeit seiner 20.000 Kilometer langen Radreise durch 19 Länder, die ihn von Tirol bis nach Thailand führt.

Aber nicht nur die Tour selbst, auch der Reisebericht ist ungewöhnlich: Burtscher dokumentiert seine Fahrt mit sogenannten "Trip Marks" - quadratischen Blättern, die er jeden Tag mit dem Rad überfährt und gesammelt nach Österreich schickt.

Die Mikroorganismen im Bodenbelag auf den Abdrücken werden an der Uni Innsbruck analysiert und sollen Aufschluss über die Veränderung der mikrobiologischen "Gemeinschaft" während der Reise geben. Nach Butschers Rückkehr werden die Ergebnisse und die 365 Trip Marks in Form mehrerer Ausstellungen präsentiert. 

Bild 1 von 15»
foto: tripmarks

Auf seiner 365-tägigen Radreise will Wolfgang Burtscher die Bereiche Kunst, Wissenschaft, Sport und Abenteuer vereinen.

weiter ›
Share if you care