Euro kaum verändert

24. Juli 2012, 17:34
posten

Wien - Der Euro sich hat am späten Dienstagnachmittag gegen den Dollar kaum mehr bewegt. Gegen 17 Uhr notierte der Euro mit 1,2082 Dollar. Auch gegen Pfund, Franken und Yen hielten sich die Bewegungen des Euro in engen Spannen.

Devisenhändler berichteten von einem mangels neuer Impulse richtungslosen Geschäft. "Auch den Rest des Tages wird es wahrscheinlich ruhig dahin plätschern", sagte ein Devisenhändler in Wien. Für größere Ausschläge könnten aber bald wieder neue Nachrichten rund um die Schuldenkrise sorgen, hieß es. Aufmerksam verfolgt wird am Markt derzeit vor allem die Entwicklung in Griechenland und Spanien. (APA, 24.7.2012)

Share if you care.