Styria-Vorstand Bretschko schweigt zu Sparplänen für "Presse" und "Wirtschaftsblatt"

19. Juli 2012, 17:23
7 Postings

Styria-Vorstand Wolfgang Bretschko schweigt zu Sparplänen für Presse und Wirtschaftsblatt: "Zu Gerüchten und Spe kulationen nimmt die Styria grundsätzlich nicht Stellung." (DER STANDARD, 20.7.2012)

Nachlese
Styria berät Wirtschaftspresse
- Kooperation "Presse"/"Wirtschaftsblatt" im Aufsichtsrat

Share if you care.