"Krampus" stiehlt Laptop aus Wiener Kindergarten

19. Juli 2012, 12:29
10 Postings

23-Jähriger gefasst

Wien - Ein Mann mit Krampusmaske hat gestern, Mittwoch, in einem Kindergarten in Wien-Liesing einen Laptop gestohlen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Eine Kindergärtnerin alarmierte gegen 13.00 Uhr die Polizei, nachdem sie auf den 23-Jährigen durch Geräusche aus dem Hinterzimmer ihres Büros aufmerksam wurde. Der Mann verließ nach seiner Entdeckung fluchtartig das Gebäude. Er wurde nach einem Hinweis eines Bauarbeiters im Zuge einer Sofortfahndung gefasst.

Dem Bauarbeiter war der junge Mann schon am Vormittag aufgefallen, da dieser auf einem Gelände nahe des Kindergartens unmotiviert Gegenstände aufgehoben hatte. Als die Kindergärtnerin den 23-Jährigen im Büro entdeckte und fragte, was er hier zu suchen hätte, soll er lediglich verwirrende Angaben gemacht haben. Kurz darauf ergriff er die Flucht. Nach seiner vorläufigen Festnahme in unmittelbarer Nähe gab der Mann an, Wodka und Cola konsumiert zu haben. Den Diebstahl bestritt er, der Laptop wurde nicht gefunden. (APA, 19.7.2012)

Share if you care.