TV-Programm für Donnerstag

18. Juli 2012, 17:38
1 Posting

Viel Lärm um Nichts, Konkret spezial, Inside Brüssel, Scobel, Eingschenkt: Mindestsicherung im Test, Universum: Wörthersee, Im Brennpunkt: São Tomé und Príncipe, Maybrit Illner, Die Verachtung, Eco, Hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele: Jedermann, Beckmann: Leben am Limit

18.30 MAGAZIN
Konkret spezial live aus der Therme Oberlaa
: Ertrinken ist für Kinder unter fünf Jahren neben Verkehrsunfällen die häufigste Todesursache. Alarmgeräte wie Uhren und Roboter werden in der Sendung getestet. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel
Vor der Sommerpause: Raimund Löw zieht mit seinen Gästen Bilanz über die Ereignisse des letzten Jahres. Im Studio: Stefan Lehne von Carnegie Endowment for International Peace, Alain Deletroz von der International Crisis Group, Marion von Haaren vom ARD und Valentina Pop vom EUobserver. Bis 21.05, ORF 3

20.15 VERWECHSUNGSKOMÖDIE
Viel Lärm um Nichts (Much Ado About Nothing, GB/USA, Kenneth Branagh) Komödie um allerlei Liebesverwirrungen auf einem sizilianischen Landgut. Fröhlich-leichte Shakespeare-Adaption mit einem beachtlichen Aufgebot sichtlich vergnügter Hollywoodstars: Emma Thompson, Denzel Washington, Kenneth Branagh. Bis 22.20, ATV2

21.00 MAGAZIN
Scobel: Das Phänomen Zeit
Zu Gast: Psychologe und Chronobiologe Till Roenneberg, Zeitsoziologe Hartmut Rosa und Psychologe und Humanbiologe Marc Wittmann. Bis 22.00, 3sat

21.00 MAGAZIN
Eingschenkt: Mindestsicherung im Test
Die Armutskonferenz hat eine Studie über die Umsetzung der Mindestsicherung in Österreich vorgelegt. Kritikpunkte sind Zugangshürden, Behördenwillkür und ungedeckte Wohnkosten. Zu Gast: Politologe und Sprecher der Salzburger Armutskonferenz Robert Buggler. Bis 21.30, Okto

21.05 DOKUMENTATION
Universum: Wörthersee
Der zweite Teil der Reihe Wunderbares Österreich beleuchtet den berühmten Kärntner See sowohl als Kulisse für Kultur-, Gesellschafts- und Sportevents als auch als landschaftlich reizvolle Heimat für viele Tierarten. Bis 22.00, ORF 2

21.25 DOKUMENTATION
Zwillinge
Die Dokumentation in zwei Teilen - "Gleich und gleich" und "Gleich und doch verschieden" - berichtet über eine Studie, an der über 20.000 Zwillinge teilgenommen haben. Sie untersucht jeden Aspekt des Lebens und ihres Verhaltens, alles in allem etwa 500 Wesenszüge und Eigenheiten. Bis 23.30, Arte

21.30 MAGAZIN
Im Brennpunkt: São Tomé und Príncipe Die beiden Inseln vor der Westküste Afrikas hoffen auf eine neue Einnahmequelle durch Ölfunde. Die einheimischen Fischer haben Konkurrenz durch internationale Flotten bekommen, und auch die Exporteinnahmen durch Kakao und Kaffee sinken. Bis 22.15, ORF 3

22.15 TALK
Maybrit Illner
Zu teuer, zu langsam, zu unsicher - geht der Ökowende schon die Energie aus? Unter den Gästen: CDU-Umweltminister Peter Altmaier und Ursula Sladek, Gründerin der Elektrizitätswerke Schönau. Bis 23.15, ZDF

22.25 NOUVELLE-VAGUE
Die Verachtung
(Le mépris, F/I 1963, Jean Luc Godard) Die Ehe eines Drehbuchautors zerbricht bei den Arbeiten zu einem Film über die Irrfahrten des Odysseus. Seine Frau glaubt, er wolle sie an den Produzenten abtreten, um seine eigene Position zu sichern. Michel Piccoli und Brigitte Bardot in den Hauptrollen, nach einem Roman von Alberto Moravia. Bis 0.05, 3sat

22.30 MAGAZIN
Eco Themen: 1) Niedrige Zinsen: Sparer verlieren, Kreditnehmer profitieren. 2) Vorbild Schweiz: Hausarztmodell könnte Gesundheitskosten senken. 3) Stiftungen: wie Reiche Steuern sparen können. Bis 23.00, ORF 2

22.40 REPORTAGE
Hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele: Jedermann
Die Entstehung von Christian Stückls Inszenierung mit Nicholas Ofczarek und Birgit Minichmayr vom Bühnenbau über die Probenarbeit bis zu den Kostümen. Bis 23.10, ServusTV

22.45 TALK
Beckmann: Leben am Limit
- Abenteurer Rüdiger Nehberg überquerte auf einem Floß den Atlantik, Joey Kelly marschierte von der Nordsee zur Zugspitze, Andreas Hoppe kämpft vor Ort für Bisons und Wale, die 74-jährige Hermine Stampa-Rabe radelt durch die ganze Welt, und Freddy Nock balancierte auf dem Drahtseil der Zugspitzbahn bis ganz oben. Bis 0.00, ARD

Share if you care.