iPhone-App MyTaxi erhält Bezahlfunktion

18. Juli 2012, 15:46
3 Postings

Fahrgäste können Betrag direkt über ihre App bezahlen - Einschränkungen zum Start

Fahrgäste, die ein Taxi über die Smartphone-App MyTaxi bestellt haben, können die Fahrt nun auch direkt über die App bezahlen. Der zu zahlende Betrag wird vom System des Fahrers auf das Smartphone des Fahrgastes übermittelt. Dort wird der Betrag inklusive etwaigem Trinkgeld durch die Eingabe eines Pin-Codes übermittelt.

Rechnung per Mail

Um die Bezahlfunktion nutzen zu können, müssen MyTaxi-Nutzer einen Account über die App anlegen und die gewünschte Zahlungsart wie Kreditkarte oder PayPal angeben. Der Betrag wird durch ein Wischen über den Bildschirm bestätigt und mittels Eingabe eines Pin-Codes veranlasst. Die Rechnung erhalten Nutzer per E-Mail.

Taxler zahlen dazu

Fahrgäste zahlen bei der Bezahlmethode nicht zusätzlich drauf, wohl aber die Taxler selbst. Diesen werden durch MyTaxi 3,9 Prozent des Endbetrags und 21 Cent Transaktionskosten berechnet. Das "Fraud Risiko" trägt der Anbieter des Dienstes.

Allerdings ist dieser Service zunächst nur in Deutschland verfügbar und wird erst im Laufe der Zeit auch in internationale myTaxi Städte eingeführt.  (red, derStandard.at, 18.7.2012)

  • Über MyTaxi können Fahrten nun auch direkt bezahlt werden.
    screenshot: mytaxi

    Über MyTaxi können Fahrten nun auch direkt bezahlt werden.

Share if you care.