Manuel Ortlechner: "Der Weg führt über die Fabriksmannschaft aus Salzburg"

Chat


Der Kapitän der Wiener Austria Manuel Ortlecher beantwortete eine Stunde lang die Fragen der UserInnen. Ein großes Interesse von Seiten der Community bestand an Neo-Trainer Peter Stöger. Auch Austria-Neuzugang Dare Vrsic wurde oftmals thematisiert. Laut Ortlechner ist der Slowene ein "sehr feiner Techniker, der noch viel Freude bereiten wird". In der Freizeit spielt der Rieder am liebsten Tennis und ist ein großer Musikfan, der seit Jahren keinen Sportteil mehr liest. Zum Erzrivalen Rapid Wien würde der 32-Jährige nicht wechseln, zur "Fabriksmannschaft" aus Salzburg nur, wenn ihm genug Geld geboten würde. (red, derStandard.at, 19.7.2012)

ModeratorIn: Manuel Ortlechner hat soeben Platz genommen. Er wird sich nun bis 12.30 Uhr die Fragen der Community gefallen lassen.

Manuel Ortlechner: Hallo! Freu mich hier zu sein. Schreibe selber! ;.) Her mit den Fragen...

hättiwaritäti: Hallo lieber Herr Ortlechner! Wie läuft es mit dem neuen Trainer?

Manuel Ortlechner: Alles bestens - Danke! ;.)

Jacques Norris: Ist die Stimmung in der Mannschaft wirklich so gut, wie überall geschrieben wird?

Manuel Ortlechner: JA! Da haben die Medien ausnahmsweise Recht! :-D

Jacques Norris: Wie optimistisch bist Du für das erste Spiel in Kärnten?

Manuel Ortlechner: Wird auf alle Fälle a harte Nuss. Versuchen aber natürlich dort drei Punkte mitzunehmen...

vinnie jones jr: Hallo Orti. Gibts eigentlich abseits vom Platz Treffen mit Fanclubs? Wenn ja welche - und gibts hier regelmäßige Treffen? Wünschen sich die Spieler überhaupt den Kontakt zu den Fans?

Manuel Ortlechner: Gute Frage! Es war der Wunsch der Mannschaft den Kontakt mit den Fans bzw. den Fanklubvertretern zu verbessern! In Zukunft wird sich da einiges tun - ist schon beschlossen...

George Harrison: Man hört von Fußballern immer wieder wie wichtig der Support von der Tribüne ist. Wenn ich mir ein Wiener Derby anschaue habe ich aber das Gefühl, dass es kaum Support, sondern hauptsäclich um Beleidungen der gegnerischen Mannschaft geht. Wie geht e

Manuel Ortlechner: Support im Stadion ist das Salz in der Suppe. Persönliche Beleidigungen tangieren mich wenig bis gar nicht! Mir wär aber schon lieber, dass sich die Fans mehr auf den Support der eigenen Mannschaft konzentrieren - ist aber wohl nur ein Wunschgedanke...

zauberlehrling70: Menschlich und analytisch scheint Peter Stöger ein Daxbacher2 zu sein. Worin liegt der Unterschied? Möchte am Rande erwähnen, dass es mir um Daxbacher sehr leid tat.

Manuel Ortlechner: Es gibt sicher die ein oder andere Parallele, dennoch vergleiche ich Trainer ungerne bzw. steht mir das auch gar nicht zu!

grog: Wie schätzt du die Chance ein, dass die anderen Vereine mit Red Bull mithalten können?

Manuel Ortlechner: Die Lage ist sehr schwer einzuschätzen! Frag mich das in 4-6 Wochen noch einmal! ;.)

Dyrn: Manche Vereine dieser Welt tun sich ja von Zeit zu Zeit mit den Tweets und Facebookposts ihrer Stars schwer. Gibt es von Seiten der Austria Vorgaben hinsichtlich des Social Media Verhaltens?

Manuel Ortlechner: Nein - es gibt keine Vorgaben, ABER jeder Spieler ist natürlich für seinen Output selbst verantwortlich!!!

ANB0815: Sers Orti, Du bist ja ein alter Neue-Medien-Profi! Wie hast du das Foto auf deiner Facebook Seite erstellt? Gibt's dazu eine App? Wenn ja, welche? Finde den Napoleon-Style gut

Manuel Ortlechner: Das Foto entstand durch kein App, sondern durch einen Menschen. Man glaubt es kaum! ;-) Der Mann einer Arbeitskollegin meiner Freundin ist Karikaturist und hat mir das so gesendet! Ist lässig, oder?

ANB0815: Der Kader hat sich ja nur punktuell geändert? Was werdet ihr unternehmen, um die neue Saison nicht so anzufangen, wie die alte aufgehört hat?

Manuel Ortlechner: Am einfachsten mit Siegen!

wakman: Stichwort Düdelingen: Warum kann das der Austria nicht passieren?

Manuel Ortlechner: So etwas kann man im Sport nie ausschließen - höchstens versuchen zu minimieren!

WilWil: Wo liegen Ihre persönlichen Ziele im Fussball? Wie realistisch schätzen Sie Ihren eigenen Status ein? Reichts für mehr? oder ist ein österreichischer Top Verein für Sie das Ende der Fahnenstange?

Manuel Ortlechner: HAHA - interessante Frage! Hab noch einige Ziele, die ich erreichen möchte. Ganz oben steht ein Titel, welcher auch immer...

wakman: Die WM-Quali steht ins Haus. Wie siehts du unsere Chancen, sich für Brasilien 2014 zu qualifizieren?

Manuel Ortlechner: Mit einem guten Start in die Quali ist vieles möglich! Bin zuversichtlich...

der 48er: Medien müssen in der Berichterstattung vieles zuspitzen und stark vereinfachen - so kommt es oft zu oberflächlichen und falschen analysen. Wie gehen sie als betroffener Sportler damit um? Lesen Sie das? Ärgert sie das? Tun sie etwas dagegen (Gespräc

Manuel Ortlechner: Lese seit Jahren keinen Sportteil mehr in Tageszeitungen - derStandard.at natürlich ausgeschlossen! ;-)

vinnie jones jr: Wie ist das eigentlich mit dem Dressen verschenken nach dem Spiel. In der ersten Cuprunde in Oberwart, wo man als Fan ja problemlos an die Spieler herantreten konnte, verweigerten einige Spieler die Dressen. Tut das dem Spieler finanziell so weh?!

Manuel Ortlechner: DAS ist kein finanzielles Problem, sondern ein logistisches!!! Die Trikots sind oft nicht so schnell verfügbar. Deswegen gibt das Zeugwart frei oder eben halt nicht! Würde am liebsten jede Partie meins herschenken. Damit würde ich aber einen Kleinkrieg mit unserem "Stuff Manager" anzetteln...

Pepito Sbazzegutti: Hi, erstmal viel Glück für die neue Saison und alles Gute im Privaten. Als antifaschistisches Nord-Veilchen kommt mir seit Jahren das Kotzen, wenn ich auf die Osttribüne schaue. Sind die rechten Probleme auf der Ost Thema in der Mannschaft?

Manuel Ortlechner: Da bin ich ganz bei Dir! Es ist auf alle Fälle ein Thema, sollte es aber eigentlich nicht sein! Will mich um andere Dinge kümmern wollen müssen sollen... :-)

sir vošpington: Wie schätzt du euren neuen Mann aus Slowenien, Dare Vršic, ein? Wird er was bewegen können - vor allem in punkto Kreativspiel?

Manuel Ortlechner: Dare ist ein ganz ein feiner Techniker. Er erinnert ein bißchen an Milenko... Bin überzeugt, dass er uns noch viel Freude bereiten wird!!!

steinhauser: Wie steht es eigentlich mit den jungen Spielern, können wir uns dieses Jahr auf ein paar aufstrebende Jungspunde freuen?

Manuel Ortlechner: Tja, das liegt an ihnen selbst. Wer hart arbeitet wird früher oder später auch belohnt werden. Geschenkt bekommt im Profifussball keiner was. ''Speedy" oder "Murgi" u.a. haben aber tolle Anlagen...

klaus, michael, jan, franz & erwin: guten tag manuel ortlechner, schätzen sie die austria besser als den österreichischen liga-durchschnitt ein? und wenn ja warum?

Manuel Ortlechner: Hm... Denke, wir haben Österreich die letzten Jahre immer ganz fein in Europa vertreten! Das sollte als Antwort reichen! ;.)

eh ich: Hi! Die Trainer haben ja alle schon geantwortet, aber was ist Dein Tipp wer diese Saison Meister wird? Und wo siehst Du die Austria am Ende der Saison?

Manuel Ortlechner: Tippe ungern. Der Weg führt, nanonaned, über die Fabriksmannschaft aus Salzburg. Ist so. Wir versuchen aber mit einem frischen, sympatischen Fussball ihnen ein Bein zu stellen!

Pylorus & Proleteus - Zwei Götter auf Abwegen: Guten Tag, wann war für dich der Zeitpunkt erreicht wo dir das erstemal klar wurde das du wirklich den Traum eines fast jeden Buben erreichen wirst, nämlich Beruf Fussballer! Und wie hat sich das angefühlt?

Manuel Ortlechner: Am Tag meiner Unterschrift meines ersten Profivertrages. War ein steiniger Weg dorthin. Alternative wäre ein Präsenzstudium gewesen. Sport und Geographie war immer meins...

2d22f942-028b-4433-a45c-d9f24a6f36e9: Die Red Bull Fußballabteilungen Salzburg und Leipzig verursachen bei vielen Fans in Österreich und Deutschland starkes Unbehagen. Wie stehen sie zu dieser Entwicklung des modernen Fußballs?

Manuel Ortlechner: Das sind ja nicht die einzigen Beispiele in Europa, wo der Weg hinführt. In vielen Ligen engagieren sich "Investoren" und buttern Unmengen an Geld in ihre "Liebschaften". Läßt sich nur schwer aufhalten!

wakman: Wird man als Spieler ob der doch recht raschen Trainerwechsel bei der Austria nicht verunsichert?

Manuel Ortlechner: Ich arbeite lieber länger mit Trainern zusammen....

daskamel: würdest du bei einem unglaublich tollen angebot zur fabrikmannschaft wechseln?

Manuel Ortlechner: Na sicher! :-)) Da müssten aber schon Millionen im Spiel sein...

Applebee: Stichwort: Junuzovic, Barazite, Klein...etc: Ist es heute noch als Fan realistisch zu denken, dass ein Spieler bei einem Verein bleibt, weil er sich mit diesem so toll identifizieren kann bzw weil die Stimmung in der Mannschaft so gut ist auch wenn

Manuel Ortlechner: Ganz ehrlich? Eher nicht...

Wulzendorfer: Muss man die Kapitänsrolle in einer Mannschaft offensiver auslegen - dass beispielsweise ein Elfmeterkasperltheater wie beim 5:0 gegen Kapfenberg zwischen Lind und Barazite nicht passieren kann? Mir kommt so vor, dass dieses - von uns an sic hsehr a

Manuel Ortlechner: Es ist nicht meine Aufgabe als Kapitän bei einer Elferfrage einzuschreiten - der Schütze war ja bestimmt. Alles andere muss der Coach regeln...

ANB0815: Stickwort Länderspiele: Mit Drago, Prödl, Scharner, Pogatetz hast Du harte Konkurrenten. War es ein Fehler nie ins Ausland zu wechseln? Hattest Du jemals ein diesbezügliches Angebot?

Manuel Ortlechner: Die Konkurrenz im Nationalteam auf der IV-Position ist wirklich enorm, aber das ist auch gut so! Das sind alles tolle Verteidiger. Auslandstransfer hat sich nie wirklich ergeben!

ElAntonio: Wie würdest du die Entwicklung der Nationalmannschaft seit der Ära Koller beschreiben?

Manuel Ortlechner: Es geht auf alle Fälle in die richtige Richtung. Die Mischung in der Mannschaft plus das tolle Betreuerteam macht Lust auf mehr...

Dyrn: Wie fühlt man sich als Spieler einer Liga, deren Meister in Düdelingen untergeht? Freut man sich, dass der Konkurrent schwächelt, oder denkt man sich: Hoffentlich kommt bald ein Angebot aus Luxemburg?

Manuel Ortlechner: Ich hab mich überhaupt nicht über die Niederlage gefreut. Bei internationalen Spielen bin ich IMMER Fan der österr. Mannschaft - Stichwort: 5-Jahres-Wertung!

Klassenkaempfer: Hi Orti! Schwierige Frage. Wird Rapid Meister oder nur Fixplatz in CL?

Manuel Ortlechner: Ich bin ja kein Hellseher! :-D Ist mir alles Recht, Hauptsache hinter uns!!!

john dawn: bei der em hat man einmal mehr gesehen, dass auch innenverteidiger häufig das spiel öffnen und aufbauen (ESP, GER, POR..). sind sie ein typ für sowas? bzw. lässt p. stöger sowas zu?

Manuel Ortlechner: Das ist der allgemeine Trend. Man hört ja oft, dass die IV heutzutage die neuen Spielmacher sind! Bin lieber fürs gepflegte Spieleröffnen als fürs Ballwegdreschen - Austriastyle halt!

7fb55701-8d79-4fb2-a2c7-22fe7e680b23: Wer war bisher der beste/unangenehmste Gegenspieler in Ihrer Karriere? (national und international)

Manuel Ortlechner: National: Didier Angibeaud (Sturm Graz) International: da gab es schon eine Granaten! Eto`o ist einer davon...

hättiwaritäti: Welchen Fußballer (international gesehen) schätzen Sie besonders und warum?

Manuel Ortlechner: Puh, da gibt es viele! Offensiv sicher Messi, Ronaldo,... Defensiv sind Pepe und Piqué großartig! All-time-hero ist aber nach wie vor Zizou!!!

Applebee: Können sie aus der Spielersicht nur kurz beschrieben wie ein Trainer Einfluss auf ihre "Arbeit" als Spieler hat. Im Spiel ist man doch auf sich allein gestellt. Die unterschiedlichen Situationen sind immer vom Spielverlauf abhängig. Auf die kann man

Manuel Ortlechner: DER TRAINER BEKLEIDET DIE WICHTIGSTE POSITION!

zauberlehrling70: Nochals Hallo...heikle Frage...ab wann war der Mannschaft klar, dass es mit Vastic nicht mehr weitergehen wird? Klarerweise hat die Vereinsleitung das Sagen...aber als Mannschaft hat man doch auch ein Gespür dafür

Manuel Ortlechner: Kann ich nicht beantworten. Ausserdem haben wir ja bis zur sprichwörtlichen letzten Minute um die Euroleague gekämpft!

Paul Platon: Wirst du die Olympischen Spiele in London verfolgen? Wenn ja, welchen Sportlern drückst du die Daumen?

Manuel Ortlechner: Freu mich schon sehr drauf! Bin ja ein großer Tennisfan. Nadal ist mein Hero. Werd aber natürlich der Tamira (Paszek) die Daumen halten - eh klar! Sie ist ja mit Kollegen Georg Margreitter zusammen! Desweiteren freu ich mich schon auf die Leichtathletikbewerbe...

zauberlehrling70: Wunderbaren Tag....Als DJ vermisse ich die Fortführung der persönlichen Chartlist :-) Konnte einiges herausfiltern das ich heute nich spiele. Keine Lust zum weitermachen? Der Musikgeschmack ist nämlich 1A...hast du dich schon mal als DJ erprobt? Wür

Manuel Ortlechner: Führ die Charts ja eh weiter, nur war ich in letzter Zeit zu faul, sie online zu stellen - Sorry! Durfte im Zuge der Euro in Pratersauna auflegen - war mehr als cool! ;-)

George Harrison: Beatles oder Stones?

Manuel Ortlechner: Beatles.

ElAntonio: Welche Musik wird in der Kabine der Austria vor dem Match gespielt? ;)

Manuel Ortlechner: Leider nicht meine... (kann mit dem Musikgeschmack meiner Kollegen wenig bis gar nichts anfangen - aber das paßt schon so)! Grundsätzlich läuft halt eher so gängige Dancemusik!

Dyrn: Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Manuel Ortlechner: Imagine, Autor weiß ich grad ned...

gebuehrenfrei92: Welchen Wagen fährt Manuel Ortlechner? Und jetzt bitte nicht den Dienstwagen, sondern das private Schmuckkästchen nennen. :-)

Manuel Ortlechner: HAHA! Ich fahre einen ultracoolen weißen Suzuki Swift Sport. DANKE an Suzuki Österreich!!!

onkel frank: Was ist ihre Zeit auf 100m?

Manuel Ortlechner: Keine Ahnung!

891d84d0-820d-4b35-b945-523c91b7ab1c: was macht dich deiner meinung nach besser als rogulj?

Manuel Ortlechner: Das muss der Trainer beurteilen!

B. Kifter: Macht es für Dich einen großen Unterschied ob das Horr voll ist oder Du vor z.B. 4.000 Zuschauern spielst?

Manuel Ortlechner: Macht es auf alle Fälle! Würde am liebsten immer vor vollen Rängen spielen...

Applebee: Seit jeher gibt es die Vorstellung, dass Mannschaften gegen den Trainer spielen. Schon mal erlebt?

Manuel Ortlechner: Nein! Gegen den Trainer spielen heißt auch gegen sich selbst und sein Geld spielen. Ganz nüchtern gesehen!

one of a kind: was fehlt den ö-mannschaften deiner meinung nach um in europa eine gewichtigere rolle zu spielen (stichwort cl-qualifikation)?

Manuel Ortlechner: Schwer zu sagen! Wir müssen schauen, dass die Kluft nach oben hin nicht zu groß wird! Andere Länder haben da andere Voraussetzungen. Dennoch sollte es das Ziel sein, dass sich der österreichische Meister regelmäßig in de CL behauptet - siehe Basel!

Michael Braunstingl: Denkst du das die Austria noch einen Stürmer braucht? Weil Kienast und Linz naja... und Jun wird ja sicher hinter den Spitzen spielen oder?

Manuel Ortlechner: Das werden die nächsten Runden zeigen! Aber über Personalpolitik entscheide nicht ich! Die Qualität im Kader ist sehr gut!

zauberlehrling70: Was erwartest du von den Vergleichen, auch wenn es nur Tests sind, mit den Deutschen BL Vereinen? Wird da "Vollgas" oder Bedacht auf die Meisterschaft angesagt sein?

Manuel Ortlechner: Hab ja schon oft gegen deutsche BL-Mannschaften gespielt. Sind immer tolle Tests. Große Unterschiede kann ich komischerweise nie erkennen. Wir machen uns da leider immer selber zu klein...

2+2=5: sind sie sich sicher das ihre beurfsbezeichnung (pflichverteidiger) auf facebook klug gewählt ist, oder is das nur ein sehr subtiler witz?

Manuel Ortlechner: Beides!

parishillton: hallo herr ortlechner, du hast eine tolle homepage - gestaltest du die selber? woher kommt deine begeisterung für architektur?

Manuel Ortlechner: Yep, mach(t)e alles selber. Hab das in letzter Zeit aber etwas schleifen lassen... Architektur hat mich schon immer interessiert! Bin auch gern im MUMOK (Jahresabo) o.ä. unterwegs!

Bitte was?: Wärst du nicht Profi-Fussballer geworden, was wäre dein Wunsch-Beruf?

Manuel Ortlechner: Hätte Sport und Geografie auf Lehramt studiert!

theoria: Welche Ziele strebst du nach deiner erfolgreichen Karriere als Fußballer an? wirst du dem Fußball erhalten bleiben? In welcher Position?

Manuel Ortlechner: Der Fussball ist meine große Passion. Werde sicher etwas in diese Richtung machen. Was genau, weiß ich noch nicht! Hab das Gefühl, dass dann mich der Job findet. Nicht umgekehrt!

Die Meinungsfreiheit: Sie kommen ja selbst aus Ried, haben einige Jahre bei der SV Ried gespielt. Ist eine Rückkehr vorstellbar?

Manuel Ortlechner: JA, warum nicht! Dort sind viele sympatische Leute am "Werkeln"!

der lange hans: Wir nehmen mal an: Ich bin ein Fan auf Vereinssuche. Überzeuge mich um Austria-Anhänger zu werden. Was macht euch besser als andere Vereine?

Manuel Ortlechner: Als einer der wenigen Vereine steht unser Verein für eine Philosophie: technisch feiner, offensiver Fussball! DAS reicht in Österreich ja schon...

Capt. Clarence Oveur: Hallo Orti, man hört von österr. Spielern im Ausland immer, das mehr und intensiver trainiert wird. Warum glaubst du wird diese Methode nicht schon längst in Österreich praktiziert?

Manuel Ortlechner: Mehr? In England trainieren die Mannschaften nur einmal am Tag! Intensiver? Das liegt aber eher an der Kaderdichte! Der Kampf ums Leiberl ist dort intensiver!

abrakadabra3: International kann man es sich nicht leisten, wenn man fortgeht, feiert und sich besauft, weil die Fitness darunter einfach leidet. Welche Erfahrungen hast du da in der öster. Bundesliga gemacht? Du musst logischerweise keine Namen nennen, aber ich

Manuel Ortlechner: Glaub mir, auch international wird das ein oder andere Mal ordentlich gefeiert! Grundsätzlich ist aber ja jeder selber für seinen Körper verantwortlich!

Capt. Clarence Oveur: 3-5-2,4-4-2,4-1-4-1 oder 4-3-3?

Manuel Ortlechner: 4-3-3

Die Meinungsfreiheit: Ein sehr sehr heikles Thema ist momentan Pyrotechnik. Wie stehen Sie dazu und beeinträchtigen Bengalen euch als Spieler wirklich gravierend?

Manuel Ortlechner: Wenn alles in geregelten Bahnen abläuft, dann spricht wohl nichts gegen Pyrotechnik!

Z(unge): Hallo Orti! Warum postest Du nix mehr auf Google+ ? Ist doch viel leiwander als Twitter!

Manuel Ortlechner: Leider erreiche ich auf Google+ nur einen Bruchteil von meinen Followern! Ich warte mal ab, wie sich das in Zukunft entwickelt! Twitter ist momentan mein Favorit...

bernhard eder: kannst du dir vorstellen, mal für grün-weiß anzutreten? :)

Manuel Ortlechner: No!

Walter Müllner1: hy manuel, mit welcher sicherheit können wir davon ausgehen, dass es ein gelungener saisonstart wird? ;-)

Manuel Ortlechner: Siege zu versprechen ist nicht möglich! Alles dafür zu geben aber schon!!!

danny wild: was ist dein Gaberl-Rekord?

Manuel Ortlechner: Hör bei 1.000 immer zum Zählen auf bzw. ist es mir dann zu fad!

si faka: Schmerzt es Sie heuer international nicht dabei zu sein oder freut man sich da eher auf einen ruhigen Donnerstag Abend?;) - bzw wer denken Sie gewinnt heuer die CL?

Manuel Ortlechner: Das Nichterreichen des EL-Platzes wurmt uns alle noch immer! CL-Sieger wird heuer Real Madrid!

dergrauestar: Inwiefern hat sich das taktische training in den letzten Jahren verändert? Man hat ja den Eindruck, dass die deutschen Vereine hier viel weiter sind

Manuel Ortlechner: Was auf alle Fälle zugenommen hat, sind die Techniken rund um die Videoanalyse! Da sind uns die Topvereine sicher um einiges noch voraus! Bei Dortmund zB werden in der HZ-Pause schon den Spieler die Highlights via Video präsentiert. ABER das kostet alles natürlich einen Haufen Geld...

behindbrowneyes: Was nimmt man als Mitspieler von Ausnahmekönnern wie Milenko Acimovic oder Nacer Barazite mit?

Manuel Ortlechner: Das es immer einen gibt, der besser ist als du selber!

Geoffrey of Monmouth: Was machen Sie, wenn Sie mal etwas Freizeit haben und nicht an Fußball denken müssen/wollen? Weiterhin sportliche Betätigungen oder eher doch ein Buch lesen oder Musik hören?

Manuel Ortlechner: Spiele leidenschaftlich gern Tennis! Musik läuft sowieso immer und überall bei mir! Mein Fernstudium sollte auch wieder etwas mehr vorangetrieben werden! ;.) Ansonsten versuche ich die Freizeit mit meiner Freundin (berufstätig) zu verbringen, was leider nicht so oft passiert!

Capt. Clarence Oveur: Lieber Orti, wünsch dir jedenfalls eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison. btw: Schnitzl oder Schweinsbraten?

Manuel Ortlechner: DANKE! Bin ein "Landkind" - liebe BEIDES! :-)

ModeratorIn: Es ist nun 12.30 Uhr, wir bedanken uns beim Kapitän der Wiener Austria für sein Kommen. Die letzten Worte überlassen wir freilich dem Capitano himself.

Manuel Ortlechner: So, liebe Community! Danke für die coolen und interessanten Fragen! Leider konnte ich nicht alle beantworten - komme aber eh gern wieder! :-) Bis bald und bleibt's fair! Best :: ORTi

Share if you care.