Marmelade, Jam & Konfitüre

Ansichtssache

Im Sommer haben nicht nur Früchte und Obst, sondern auch Bücher über Marmelade Hochsaison

Bild 2 von 8
foto: pixelio.de/c. nöhren

Bevor wir in die fruchtige Welt der Einmachgläser eintauchen, noch ein paar Informationen: Marmelade leitet sich aus dem portugiesischen Wort für Quitte (marmelo) ab. Dabei handelt es sich um die traditionelle Bezeichnung für einen Brotaufstrich, der aus mit Zucker eingekochten Früchten hergestellt wird. 

Der Unterschied zur Konfitüre besteht darin, dass keine Fruchtstücke mehr erkennbar sind.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.