Birger Heymann 69-jährig gestorben

18. Juli 2012, 13:36

Deutscher Musicalkomponist, bekannt durch "Linie 1"

Berlin - Birger Heymann, Komponist des Kultmusicals "Linie 1", das weltweit knapp 1.500 Mal gespielt wurde, ist  am Mittwoch im Alter von 69 Jahren in einem Berliner Krankenhaus gestorben, teilte der "Linie 1"-Autor und frühere Grips-Theater-Chef Volker Ludwig   mit.

Heymann war der wichtigste Komponist des Grips Theaters, auch komponierte er  die Musik zu zahlreichen Kinderliedern Ludwigs und war daneben als Filmkomponist aktiv. Er schrieb etwa den Soundtrack zu Fernsehserien wie "Ein Fall für zwei", "Um Himmels Willen" und "Die Männer vom K3".  (APA, 18.7.2012)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen.

Share if you care.