Mutmaßlicher Mörder in den USA stiehlt Flugzeug und tötet sich selbst

18. Juli 2012, 09:22
1 Posting

Pilot nach Tod seiner Ex-Freundin gesucht

Los Angeles - In den USA hat ein des Mordes an seiner Ex-Freundin verdächtiger Pilot einem Medienbericht zufolge versucht, ein Flugzeug zu stehlen, und sich anschließend selbst getötet. Der 40-jährige Pilot der Fluglinie SkyWest habe am Flughafen von St George im Bundesstaat Utah nachts eine unbenutzte Maschine der Fluggesellschaft in seine Kontrolle gebracht, berichtete der Fernsehsender ABC4 am Dienstag

Mit dem Flugzeug habe er das während der Nacht geschlossene Flughafengebäude gerammt und dabei das Gebäude, die Maschine und mehrere Fahrzeuge beschädigt. Anschließend habe er sich das Leben genommen. Die Polizei von Colorado Springs hatte zuvor mitgeteilt, eine Suche eingeleitet zu haben, nachdem am Samstag die frühere Freundin des Piloten tot aufgefunden worden war. Der Mann war im März wegen Belästigung der Frau festgenommen worden. (APA, 18.7.2012)

Share if you care.