"Mental Time Travel" in Admont

Blog | Robert Newald
17. Juli 2012, 14:34

Zweiter Tag in der International Summer School on Business Mediation. Eröffnet wurde der Tag mit einem Impulsreferat "Mental Time Travel and the Brain" von Daniel J. Siegel im Bild mit Veranstalterin Ulrike Gamm, sowie Rebecca Westerfield mit Katherine Wendelsdorf. Matthias Varga von Kibéd referierte über die Bewegung in der Zeit. Gunter Frank sprach über die Mañana-Kompetenz. Schlaglichter von gestern: Ilse Gschwend, wenn die Vergangenheit die Gegenwart belastet, und Feldenkreis-Workshop mit Ulli Sanou.

foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
foto: robert newald
Share if you care
2 Postings
Ist das ein AMS Kurs?

Mein Traumfänger erzittert vor Ehrfurcht!

Geh jetzt meine rescue-Tropfen schlucken und Mantra singen. Vielleicht gehen die bad spirits von der Karl ja dann wieder weg von mir.

Von Feldenkreis mal abgesehen klingt das alles sehr esoterisch.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.