Überfall auf Wettpunkt-Filiale in Wien - Mitarbeiter angeschossen

17. Juli 2012, 08:01
posten

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

Wien - Bei einem Überfall auf eine Wettpunkt-Filiale in Wien-Margareten ist Dienstag früh ein Mitarbeiter durch einen Schuss schwer verletzt worden. Drei Täter hatten gegen 6.15 Uhr das Lokal in der Reinprechtsdorferstraße 74 überfallen. Nach Angaben der Polizei war mindestens einer der Männer bewaffnet. Er schoss auf den Wettpunkt-Mitarbeiter, der mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Täter erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt. (APA, 17.7.2012)

Share if you care.