TV-Programm für Dienstag

16. Juli 2012, 18:15
posten

Konkret | Universum: Londons wilde Tiere | Emma | Und immer lockt das Weib | Hamlet | Klimawandel oder Nach uns die Sintflut? | Report | ErLesen | Der Salon am Dienstag | Captain Alatriste - Blutiger Schwur | Cabin Fever | kreuz & quer: Adam's Peak - Zwischen Himmel und Erde | München 1970 - Als der Terror zu uns kam | Flags of Our Fathers - Die Flaggen unserer Väter

18.30 MAGAZIN
Konkret
Das Servicemagazin berichtet über Kripo-Ermittlungen gegen mutmaßliche Schlüsseldienstbetrüger. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Londons wilde Tiere
Der olympische Gedanke zählt für zahlreiche Wildtiere, die im hektischen Leben der Großstadt mehr als nur dabei sind. Von Entennestern auf Hochhäusern, kämpfenden Krebsen im viktorianischen Kanalnetz und weiteren Entdeckungen erzählt ein lohnendes Stadtporträt. Bis 21.05, ORF 2


Foto: ORF/BBC/Simon de Glanville

20.15 ... UND HEIRATSSACHEN
Emma
Start der vierteiligen BBC-Serie nach Jane Austen. Die wohlbehütete 21-jährige Emma Woodhouse (Romola Garai) erfreut sich mit dem Arrangieren von Liebesbeziehungen. Bei der Verkuppelung der jungen Harriet Smith kommt Sand ins Heiratsgetriebe, Emma bekommt selbst einen Antrag. Bis 21.15, Servus TV

20.15 DRAMA
Und immer lockt das Weib
(Et Dieu créa la femme, I/F 1956, Roger Vadim) Roger Vadim entdeckte Brigitte Bardot, als Waise Juliette sollte sie berühmt werden: leidenschaftlich, männererregend, liebebegehrend, frauenzerstörend. Bis 21.40, 3sat

20.15 SHAKESPEARE
Hamlet
(USA 2000, Michael Almereyda) Nach dem Tod des Vaters erbt Onkel Claudius den Multimediakonzern Denmark Corporation - Filmstudent Hamlet (Ethan Hawke) dünkt, dass da etwas faul sei. Shakespeares Verse im Manhattan der Nullerjahre, der Rest ist Schweigen. Um 22.05 folgt Akira Kurosawa Großwerk Ran, das auf King Lear basiert. Bis 0.35, ZDF Kultur

20.15 THEMENABEND
Klimawandel oder Nach uns die Sintflut?
Klima Konkret zeigt Antworten des Schweizer Touristenorts Grindelwald auf den Klimawandel und Alternativen. Um 21.00 besucht Klimawelten Bewohner der Kapverdischen Insel Boa Vista und die Hudson Bay nahe der kanadischen Arktis, die heute schon unter den Folgen des Klimawandels leiden. Bis 22.05, Arte

21.05 MAGAZIN
Report
Gabi Waldner präsentiert:
1) Kärntner Politiksumpf.
2) Bedenkliche Praktiken bei Lkw-Ferntransporten.
3) Steigender Bedarf an Pflegekräften.
4) Fluglärm: Streit um den Bau der dritten Piste am Flughafen Wien. Bis 22.00, ORF 2

21.10 LITERATUR
ErLesen
Heinz Sichrovsky wartet mit "Rotwein oder Rivella" Schauspielerin Christiane Hörbiger, ihrem Mann und Schauspieler Gerhard Tötschinger sowie Standard-Zeichner und Autor Tex Rubinowitz auf. Bis 22.15, ORF 3

21.15 GESPRÄCH
Der Salon am Dienstag
Andrea Eckert lädt den Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper Franz Welser-Möst, Schriftsteller Gabriel Barylli und Kabarettistin Sigrid Hauser ein, für die Musik sorgt das Akustiktrio Kapelush. Bis 22.00, Servus TV

22.10 ABENTEUEREPOS
Captain Alatriste - Blutiger Schwur
(Spanien 2006, Agustín Díaz Yanes) Teuerster spanischer Film aller Zeiten über Captain Alatriste im 80-jährigen Krieg, der nach zahlreichen Intrigen und (Liebes-)Kämpfen mit dem Ziehsohn auf das Schlachtfeld zieht. Nach Arturo Pérez-Revertes Romanen, malerisch und darstellerisch überzeugend dargeboten. Bis 0.50, Puls 4


Foto: TF1 International José Haro

22.25 HORROR
Cabin Fever
(USA 2002, Eli Roth) Im Wald und auf der Heide vermuten fünf College-Absolventen Freude, ein mit fleischfressenden Bakterien befallener Einheimischer hat andere Sorgen - er teilt sein Leid, die Meuchelei beginnt. Bis 0.20, Kabel eins

22.30 GIPFELSTÜRMER
kreuz & quer: Adam's Peak - Zwischen Himmel und Erde
Schriftsteller Christoph Ransmayr besteigt den Adam's Peak in Sri Lanka, der von Christen, Muslimen, Hindus und Buddhisten verehrt wird und sammelt Mythen und Pilgergeschichten. Um 23.15 folgt Dem Himmel so nah - Das Phänomen Bergmessen. Bis 23.45, ORF 2

22.45 ZEITGESCHICHTE
München 1970 - Als der Terror zu uns kam
Bereits zwei Jahre vor dem Attentat auf das israelische Olympiateam kam es zu antisemitischen Anschlägen, die Georg M. Hafner mit Beiträgen aus privaten Archiven, Schilderungen von Zeitzeugen und Hinterbliebenen in Erinnerung ruft. Bis 0.15, ARD

23.15 KRIEGSDRAMA
Flags of Our Fathers - Die Flaggen unserer Väter
(USA 2006, Clint Eastwood) Eindrucksvolle Aufarbeitung der Schlacht um die Insel Iwo Jima gegen Ende des Zweiten Weltkrieges aus Sicht der US-Soldaten, in der Eastwood spektakuläre Kriegsbilder mit einer differenzierten Charakterstudie verbindet. Die japanische Sicht hielt er in Letters From Iwo Jima fest. Bis 1.20, WDR  (Mario Kopf, DER STANDARD, 17.7.2012)

Share if you care.