Samsung Galaxy S3 alleine im Juni 6,5 Mio. Mal verkauft

Android-Smartphone verkauft sich damit doppelt so gut wie Vorgänger

Dass sich das Android-Flaggschiff Galaxy S3 gut verkauft, hat Samsung bereits verraten. Analysten von JPMorgan gehen nun davon aus, dass das Smartphone alleine innerhalb eines Monats über 6,5 Millionen Mal über die Ladentische gegangen ist.

15 Millionen im Q3

Die Analysten schätzen, dass im dritten Quartal nochmal 15 Millionen Stück abgesetzt werden, berichtet Android Authority. Damit würde sich das neue Galaxy-Modell etwa doppelt so gut wie sein Vorgänger Galaxy S2 verkaufen. (red, derStandard.at, 16.7.2012)

Share if you care