Historischer Kalender - 18. Juli

18. Juli 2012, 00:00
posten

387 unserer Zeitrechnung - In der Schlacht an der Allia nördlich von Rom schlagen die Gallier unter Brennus die Römer.

1572 - In den Niederlanden rufen die Aufständischen ("Geusen"), die sich gegen die spanische Herrschaft auflehnen, Wilhelm von Oranien (Wilhelm I., der Schweiger) zu ihrem Statthalter aus.

1737 - Nach dem Eintritt Österreichs in den 1736 begonnenen russisch-türkischen Krieg kommt es in Banja Luka zur ersten Schlacht im zweiten Türkenkrieg von Kaiser Karl VI.

1782 - Die von Piraten verschleppte französische Adelige Aimée du Buc de Rivéry kommt in den Harem von Sultan Abdülhamid I. im Topkapi-Serail in Istanbul. Unter dem Namen Naksidil wird sie die Mutter des späteren Sultans Mahmud II.

1812 - Der Friedensvertrag von Örebro beendet den 1810 auf Druck Napoleons erklärten schwedisch-britischen Krieg, in dem es keinerlei Schusswechsel gab.

1872 - In Großbritannien wird unter Premierminister William Gladstone mit dem "Ballot Act" das geheime Wahlrecht eingeführt.

1877 - Thomas Alva Edison gelingt zum ersten Mal eine Tonaufzeichnung auf einer mit Stanniol bespannten Stahlwalze (Phonograph).

1897 - Das Prinzenparkstadion ("Parc des Princes") in Paris wird als Radrennbahn eröffnet.

1907 - Der österreichische Ministerpräsident Max Wladimir Freiherr von Beck kündigt den Aufbau der Arbeiterversicherung an.

1917 - Russlands provisorische Regierung verbietet alle bolschewistischen Publikationen. Sie reagiert damit auf den Petrograder Aufstand, der am 15. Juli ausgebrochen war.

1917 - Der britische Premierminister David Lloyd George ernennt Winston Churchill zum Rüstungsminister.

1922 - Der deutsche Reichstag nimmt als Folge der Ermordung von Außenminister Walther Rathenau durch Rechtsradikale das "Gesetz zum Schutz der Republik" an.

1937 - Hitler eröffnet im Rahmen des "Tages der deutschen Kunst" das "Haus der Deutschen Kunst" in München. Gleichzeitig wird die "Erste Große Deutsche Kunstausstellung" mit Werken regimekonformer Künstler eröffnet. Ab 1945 wird das Ausstellungsgebäude "Haus der Kunst" genannt.

1942 - Die "Messerschmitt Me-262" mit Strahlantrieb absolviert bei Ulm ihren ersten Testflug mit einer Spitzengeschwindigkeit von 870 Stundenkilometern. Am Steuer des ersten serienmäßig gebauten Düsenjägers ist der Pilot Fritz Wendel.

1947 - Die in Nürnberg zu Haftstrafen verurteilten sieben deutschen Hauptkriegsverbrecher werden in das Gefängnis Berlin-Spandau gebracht.

1952 - Der Nationalrat beschließt die Amnestie für belastete Nationalsozialisten.

1957 - Beginn des kommunistisch gelenkten Aufstand im Mekong-Delta gegen das Regime des südvietnamesischen Diktators Ngo Dinh Diem.

1962 - Die peruanische Regierung von Präsident Manuel Prado wird vom Militär gestürzt. Eine Junta übernimmt in Lima die Macht.

1972 - Ägypten fordert die UdSSR auf, ihre Militärberater abzuziehen. Präsident Anwar Sadat optiert für eine grundsätzliche Neuorientierung der ägyptischen Außenpolitik.

1987 - Eine Unwetterkatastrophe im Veltlin in den italienischen Alpen fordert 34 Tote. In der Schweiz werden viele Straßen und Brücken zerstört.

1987 - Bei Parlamentswahlen in Portugal erringen die Rechtsliberalen unter Anibal Cavaco Silva die absolute Mehrheit.

1992 - John Smith wird als Nachfolger von Neil Kinnock Chef der britischen Labour Party und Oppositionsführer.

2002 - Nach einer Serie von Affären entlässt der deutsche Kanzler Gerhard Schröder Verteidigungsminister Rudolf Scharping.

2002 - Der Atomphysiker Avul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam wird zum indischen Staatspräsidenten gewählt.

Geburtstage: Kaiser Rudolf II. (1552-1612)
Peter Ostermayr, dt. Filmproduzent, Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur (1882-1967)
Nathalie Sarraute (eigtl. Natascha Tscherniak), frz.-russ. Schriftst. (1902-1999)
Lilly Stepanek (eigtl. Just), öst. Kammerschauspielerin (1912-2004)
Georg Kreisler, öst. Schriftsteller und Kabarettist (1922-2011)
Ludwig Harig, dt. Schriftsteller (1927- )
Kurt Masur, dt. Dirigent (1927- )
Jewgeni Jewtuschenko, russ. Dichter (1932- )
Hunter S. Thompson, US-Publizist, Journalist(1937-2005)
Roald Hoffmann, amer. Chemiker (1937- )
Adolf Ogi, schwz. Politiker (1942- )
Giacinto Facchetti, ital. Fußballer (1942- )
Nicholas Alexander "Nick" Faldo, brit. Golfspieler (1957- )
Vin Diesel, (eigtl. Mark Sinclair Vincent)
amer. Filmschauspieler (1967- )

Todestage: Benito Juarez, mex. Politiker (1806-1872)
Helmut Schmid, dt. Schauspieler (1925-1992)
Eugene Shoemaker, amer. Astronom u. Geologe (1928-1997)

(APA, 18.7.2012)

 

Share if you care.