Sky schließt mehrjährigen Vertrag mit Constantin Film

Exklusiv: Erstausstrahlungsrechte für alle Produktionen mit Drehbeginn bis 2015

Sky Deutschland hat durch einen Vertrag mit Constantin Film einen Vertrag die Pay-TV Erstausstrahlungsrechte für alle Produktionen und Co-Produktionen mit Drehbeginn bis 2015 gesichert.

Als Fixstarter wurden bis jetzt "Wickie auf großer Fahrt", "Die drei Musketiere", "Blutzbrüdaz" und "Resident Evil: Retribution" genannt. Neben der linearen Verbreitung über die Sky-Filmsender hat sich der Pay-TV-Anbieter die PPV- und TVoD-Rechte gesichert. (red, derStandard.at, 16.7.20012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.