The Vaccines arbeiten an "haariger" Platte

16. Juli 2012, 11:41
2 Postings

Carole King mit Demos - Danko Jones aus der Konserve und live in Wien - Jesus Christ Smokes Holy Gasoline geht in Pension

Wien - The Vaccines haben zumindest in ihrer Heimat England mit dem Debüt "What Did You Expect From The Vaccines" (Sony) viel Staub aufgewirbelt. Nun arbeitet man an dem Nachfolger "Come Of Age", der im September erscheinen soll. Sänger Justin Young verriet dem britischen "Q"-Magazin (August-Ausgabe) seine Liebe zu Bandfotos aus jenen Tagen, als man am Aussehen der Gruppen erkennen konnte, welche Musik sie gerade machen. "Das wollte ich auf meine Band umlegen", so der Frontman, der sich ebenso wie seine Kollegen die Haare wachsen ließ. Daher sei es offiziell, so "Q", das zweite Album wird "haarig".

Video aus aus turbulenter Zeit

Ozzy Osbourne hatte nach dem Tod seines kongenialen Gitarristen Randy Rhoads 1982 seine "Diary Of A Madman"-Tour fortgesetzt und schließlich, wie er betonte, auf Druck der Plattenfirma das Live-Album "Speak Of The Devil" veröffentlicht. Dieses enthielt allerdings ausschließlich Songs seiner früheren Band Black Sabbath und kein Solo-Material aus der Zeit mit Rhoads. Nun wurde mit der gleichnamigen DVD (edel) der Video-Mitschnitt eines kompletten Konzertes von 1982 in Kalifornien mit Brad Gillis (Nightranger) an der Gitarre neu bzw. erstmals offiziell in passabler Bild- und Ton-Qualität aufgelegt - inklusive Solo-Klassiker wie "Mr. Crowley" und "Suicide Solution". Der Film dokumentiert eine turbulente Phase im Leben des Madman of Rock.

Vinyl-Single der Red Hot Chili Peppers

Die Red Hot Chili Peppers setzen auf ein mehrmals totgesagtes, aber bei Sammlern beliebtes Medium: auf die Vinyl-Single. 18 neue Songs will die US-Band über die nächsten sechs Monate auf neun Doppel-A-Seiten-7" herausbringen, berichtete "Billboard" (online). Die Stücke stammen aus den Sessions zum letzten Album "I'm With You". Drummer Chad Smith: "Wir wollten sie unbedingt herausbringen, weil wir sie wirklich mögen. Wir wollten nicht, dass sie verloren gehen, also veröffentlichen wir sie - in erster Linie für die Fans." Die ersten Tracks, "Strange Man" und "Long Progression", kommen demnächst in den Handel.

Carole King: "The Legendary Demos"

Carole King hat einige der größten Popsongs aller Zeiten geschrieben und mit "Tapestry" Anfang der Siebziger selbst einen Meilenstein in Sachen Singer-Songwriter veröffentlicht. Im Zuge der Wiederveröffentlichung diverser Arbeiten erschien bei Universal die Kopplung "The Legendary Demos". Die Beiträge stammen aus der Zeit 1961 bis 1970, als die 1942 geborene New Yorkerin noch für andere KünstlerInnen komponierte. King arbeitete mit einer Band oder begleitete sich selbst am Klavier. Viele der enthaltenen Nummern landeten später auf eigenen Werken. So gibt es etwa "You've Got A Friend" oder "(You Make Me Feel Like) A Natural Woman" in den Urversionen zu hören. David Browne, Autor für den "Rolling Stone", schrieb die Liner Notes.

Danko Jones im Oktober in Wien

Danko Jones, die kanadische Garagen-Punk-Blues-Hard-Rock-Band um den Sänger und Gitarristen mit dem gleichen Namen, im Rückblick: Die DVD "Bring On The Mountain" (Soulfood) bietet eine 90-minütige Dokumentation über die Karriere der Gruppe, einen Kurzfilm (basierend auf einer Video-Trilogie), 15 Live-Clips von diversen Shows und alle bisher gedrehten 19 Musikvideos. Auf der Bühne stehen Danko Jones für ehrlichen, krachenden Rock - zu erleben am 29. Oktober in der Wiener Arena.

Jesus Christ Smokes Holy Gasoline in Pension

Jesus Christ Smokes Holy Gasoline, die legendäre Wiener Ska-Punk-Metal-Formation mit dem nicht weniger legendären Gerold "Haubi" Haubner am Mikrofon, geht nach 20 Jahren im Dienste des Rock 'n' Roll in Pension. Die Abschiedstournee beschränkt sich auf ein Konzert ("weil Tourneen mit Zeit und Geld verbunden sind") am 19. Oktober in der Wiener Arena im Beisein vieler Gäste und Freunde. Im Wiener Club U4 steigt anschließend eine Aftershow-Party. Karten sind u.a. bei musicticket.at erhältlich. (APA, 16.7.2012)

Share if you care.