Seit 14 Jahren gesuchter 'Ndrangheta-Boss gefasst

15. Juli 2012, 10:58
1 Posting

Domenico Polimeni stand auf der Liste der gefährlichen Kriminellen Italiens

Rom - Der italienischen Polizei ist erneut ein Schlag gegen die kalabrische Mafia 'Ndrangheta gelungen. Den Sicherheitskräften ging der Boss Domenico Polimeni ins Netz, der seit 14 Jahren flüchtig war. Der 69-Jährige zählte zu den meistgesuchten Kriminellen Italiens, berichteten italienische Medien am Sonntag. Ihm werden Morde und andere Verbrechen vorgeworfen. Er wurde deswegen bereits verurteilt und muss eine Haftstrafe absitzen. Der Boss, der als Führungsfigur des einflussreichen Clans "Polimeni-Mazzagatti" gilt, wurde mit seiner Ehefrau und seinen beiden Töchtern verhaftet.

Die 'Ndrangheta gilt als die reichste Mafia-Organisation in Italien. Die Anti-Mafia-Behörde hatte kürzlich vor dem immer tieferen Eindringen der 'Ndrangheta in das Wirtschaftssystem des Landes gewarnt. (APA, 15.07.2012)

Share if you care.