Baumschlager am Weg zum Titel

14. Juli 2012, 19:04
1 Posting

Vierter Saison-Sieg bei Schneebergland-Lauf vor Harrach für den Oberösterreicher: "Schönster Sieg heuer"

Rohr im Gebirge - Mit dem vierten Sieg im fünften Saisonlauf hat Raimund Baumschlager einen vorentscheidenden Schritt in Richtung 10. Titel in der österreichischen Rallye-Meisterschaft gemacht. Der neunfache Champion gewann am Samstag im Skodia Fabia S2000 die Schneebergland-Rallye rund um Rohr im Gebirge 26,3 Sekunden vor Titelverteidiger Beppo Harrach und führt nach 5 von 8 Läufen mit 96 Punkten schon 26 Zähler vor Harrach (70).

"Das war mein wahrscheinlich schönster Sieg heuer. Ich war jederzeit in der Lage, einen Speed zu fahren, der der Konkurrenz wenig Chance gelassen hat", freute sich Sieger Baumschlager über seinen Triumph in der anspruchsvollen Rallye, deren letzte SP wegen Regens abgesagt wurde. Mit den meisten Sonderprüfungs-Bestzeiten unterstrich Baumschlager, dass er nach seinem "Durchhänger" im Vorjahr wieder die Nummer eins im Lande ist. "Das war ein großer Schritt in Richtung Meisterschaft", sagte Baumschlager.

Noch-Meister Harrach haderte hingegen: "Mit unserem schweren, großen Mitsubishi hatten wir gegen den kleinen, wendigen Skoda von Baumschlager von Anfang an keine Chance. Aber Baumschlagers Sieg war absolut verdient." Platz drei verdankte Gerwald Grössing auch dem Pech von Manfred Stohl. Auf der SP 12 riss sich der Vorjahres-Sieger an seinem Mitsubishi ein Rad aus, ließ dadurch zwei Minuten liegen und wurde nur Fünfter.  (APA)

Endstand der Schneebergland-Rallye 2012: 1. Raimund Baumschlager/Klaus Wicha (AUT/GER) Skoda Fabia S2000 1:13:11,1 Std. - 2. Beppo Harrach/Andreas Schindlbacher (AUT) Mitsubishi Evo IX R4 +26,3 Sek. - 3./1. Div.V Gerwald Grössing/Sigi Schwarz (AUT) Mitsubishi Evo VII 3:15,4 - 4. Kris Rosenberger/Tina Maria Monego (AUT) VW Polo S2000 4:44,6 - 5. Manfred Stohl/Ilka Minor (AUT) Mitsubishi Evo IX CNG 5:48,8 - 6. Willi Stengg/Jürgen Klinger (AUT) Subaru Impreza WRX 6:32,4

ÖM-Stand (5/8): 1. Baumschlager 96 Pkte. - 2. Harrach 70 - 3. Stohl 68 - 4. Rosenberger 49

Nächster ÖM-Lauf: Rallye Weiz 3./4. August

  • Raimund Baumschlager driftet im Schneebergland.
    foto: harald illmer

    Raimund Baumschlager driftet im Schneebergland.

Share if you care.