Langlauflegende Sixten Jernberg gestorben

14. Juli 2012, 16:15

Schwedens erfolgreichster Winterolympionike aller Zeiten gewann in Innsbruck 1964 zweimal Gold

Stockholm -  Die Langlauflegende Sixten Jernberg, ist nach Angaben des Schwedischen Rundfunks am Samstag 83-jährig gestorben. Er war nach Medaillen gerechnet der erfolgreichste schwedische Winter-Olympionike aller Zeiten. Jernberg gewann im Laufe seiner Karriere neun Medaillen, davon viermal Gold. Außerdem wurde er viermal Weltmeister ein und gewann zweimal den berühmten Wasalauf (1955 und 1960).

Seine erste Medaille bei Weltmeisterschaften gewann Jernberg 1954 im heimatlichen Falun, der internationale Durchbruch kam bei den Winterpielen in Cortina zwei Jahre später. 1964 in Innsbruck gewann er Gold über 50 km, Gold in der Staffel sowie Bronze über 15 km. (APA, 14. 7. 2012)

Share if you care.