"Game of Thrones" und "Spec Ops: The Line" bringen Helden mit Handlung

14. Juli 2012, 10:58
6 Postings

Zwei Titel für tiefsinnigere Spieleabende

Gestandener Kerl. Coole Sprüche. Leichte Selbstironie. Wir kennen ihn: Der klassische Actionheld, irgendwo in den Filmen der 80er hatte er seine Blütezeit. Im Videospiel-Mainstream hält er sich verdächtig lange, verweigert Entwicklung. Auch im Third-Person-Shooters "Spec Ops: The Line" (Yager/ 2KGames, ca. 50 €, ab 18 J.) ziehen solche Kerle in den Krieg, diesmal vor grandioser Kulisse eines im Sand versunkenen Dubais. Bemerkenswert an dem in Deutschland gemachten Spiel ist aber, dass der Sprüche klopfende Ballerheld sukzessive dekonstruiert wird. "Der Spieler soll sich schlecht fühlen", sagte ein Entwickler im Interview.

Verbrannte Körper, Gemetzel an Zivilisten, Horror: Das Grauen des Krieges vor Augen geführt und es geht nicht an den Helden vorüber. Es desorientiert, sorgt für Streit. Wofür das Ganze? Der Krieg macht immer weniger Sinn. Der Ballerheld ist in der Krise, da wo er hingehört.

Zusatzfilm

Ganz woandershin dagegen entführt "Game of Thrones" (Cyanide/Focus, ca. 50 €, ab 18 J.). Die Fantasy-Bücher von George R. R. Martin interessieren seit der Umsetzung als TV-Serie selbst bisherige Harry-Potter-Leser. Die französischen Spielentwickler haben mit der Umsetzung noch vor der Serie angefangen, heraus kam das Spiele-Equivalent eines B-Movies: träge Kampfsteuerung, die Sprachausgabe schadet der Stimmung auf Deutsch und Englisch, antiquierte Wirkung.

Aber! Die langen Dialoge, die komplexer werdenden Charaktere und ihre Wege, die geschickt in Martins Universum hineinverwoben wurden, machen das Spiel zu einem zusätzlichen Film, das die Handlung des ersten Buchs, der ersten TV-Staffel illustriert. "George Martin ist schon älter, er hat mit Spielen nicht viel am Hut, also war die Geschichte für ihn wichtig", zitiert der Guardian einen Entwickler. Offenbar hat er sich mit seiner Vorliebe auch im Spiel durchgesetzt. (Alois Pumhösel, DER STANDARD/Printausgabe, 14.7.2012)

  • "Spec Ops: The Line
    foto: take 2

    "Spec Ops: The Line

Share if you care.