Polizist soll Ermordung Michelle Obamas geplant haben

13. Juli 2012, 11:36
25 Postings

Secret Service ermittelt wegen Todesdrohung

Washington - Der für den Schutz der US-Präsidentenfamilie zuständige Secret Service geht einer mutmaßlichen Todesdrohung gegen First Lady Michelle Obama nach. Ein Sprecher der Behörde bestätigte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag (Ortszeit) Ermittlungen gegen einen Polizisten aus Washington.

Dieser sei am Mittwoch dabei belauscht worden, wie er die Erschießung von Michelle Obama angekündigt und dazu ein Handyfoto der Waffe herumgezeigt habe, mit der er nach eigenen Angaben die Tat begehen wollte, berichtete die "Washington Post". Der bei Motorrad-Eskorten eingesetzte Mitarbeiter sei inzwischen in den Innendienst versetzt worden. (APA, 13.7.2012)

Share if you care.