Hier mitzumachen ist keine Kunst

Ansichtssache13. Juli 2012, 13:20
20 Postings

Die kürzlich eröffnete Magic Art Special Exhibition of China ist als interaktive Ausstellung konzipiert

In Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang, wurde vergangene Woche die 2012 Magic Art Special Exhibition of China eröffnet. Anders als in den meisten Museen wird hier von den Besuchern kein erhabener Blick und demütige Distanz zu den Werken erwartet, vielmehr sollen sie mit den dreidimensionalen Objekten in Interaktion treten. Die Ausstellung läuft noch bis 6. August im Hangzhou Peace International Conference & Exhibition Center (red, derStandard.at, 13.7.2012)

Share if you care.