Historischer Kalender - 15. Juli

15. Juli 2012, 00:00
posten

1222 - Der byzantinische Kaiser Johannes III. Dukas, Nachfolger seines Schwiegervaters Theodoros I. Laskaris, greift mit seiner Flotte in der Ägäis die Lateiner an und erobert Rhodos zurück, später auch Chios, Lesbos und Samos.

1307 - Nach dem Tode Rudolfs, des zweiten Sohnes von Rudolf von Habsburg, wählen die böhmischen Stände Herzog Heinrich von Kärnten zum König von Böhmen.

1622 - Nach der Ermordung des Sultans Osman II., der in der Festung Yedikule erdrosselt wurde, widersetzen sich die Janitscharen allen Bemühungen, die türkische Armee zu reformieren. Der 1618 abgesetzte Sultan Mustafa I. kehrt auf den Thron zurück.

1797 - Der französische General Napoleon Bonaparte, Oberbefehlshaber der Italien-Armee, lässt die "Cisalpinische Republik" mit Mailand als Hauptstadt errichten.

1872 - In Japan wird die erste Eisenbahnlinie zwischen Tokio und Yokohama eröffnet.

1907 - Nach Fertigstellung des letzten Teilstücks von Mariazell nach Gußwerk (Steiermark) wird die 92 km lange Mariazellerbahn auf der gesamten Strecke in Betrieb genommen.

1917 - In Petrograd beginnt ein blutiger Aufstand gegen die provisorische Regierung Russlands unter Ministerpräsident Georgi Fürst Lwow. Innerhalb von wenigen Tagen wird der Aufstand blutig niedergeschlagen - 400 Todesopfer. Fürst Lwow wird kurz darauf von Alexander Kerenski als Chef der Übergangsregierung abgelöst.

1927 - Brand des Wiener Justizpalastes nach Massenprotesten gegen die Freisprüche im sogenannten "Schattendorfer Prozess". Polizeichef Johann Schober ordnet Gewaltmaßnahmen gegen die Demonstranten an. 89 Menschen werden getötet und mehr als 1.600 verletzt.

1927 - Das Bündnis zwischen der chinesischen Nationalen Volkspartei (Kuomintang) und der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) wird aufgelöst. Daraufhin bricht ein verlustreicher Bürgerkrieg aus. Die Kommunisten ziehen sich in die Berge in der Provinz Jiangxi zurück und gründen dort ein sogenanntes Sowjetgebiet.

1932 - Der Völkerbund beschließt eine Finanzhilfe für Österreich in Form einer internationalen 300-Millionen-Schilling-Anleihe.

1937 - Auf dem Ettersberg bei Weimar wird das Konzentrationslager Buchenwald eröffnet, welches von Häftlingen aus dem aufgelösten Männerlager des KZ Lichtenburg in Prettin und dem KZ Sachsenhausen aufgebaut worden war.

1937 - Fertigstellung des 130 Kilometer langen Moskau-Wolga-Kanals, den bereits Peter de Große geplant hatte. Den Bau hatte das Zentralkomitee der KPdSU 1931 in Auftrag gegeben. 23.000 Häftlinge ließen als Sklavenarbeiter für den Kanal ihr Laben.

1942 - Mit dem Abtransport von 1.135 Juden aus Amsterdam beginnen die Deportationen niederländischer Juden durch die nazideutsche Besatzungsmacht in das Vernichtungslager Auschwitz.

1942 - Hitler empfängt den exilierten ehemaligen irakischen Ministerpräsidenten Rashid Ali al-Gailani, der ihm anbietet, propagandistisch gegen die Briten im Sinne Nazideutschlands in den arabischen Raum hineinzuwirken.

1947 - Eine britische Hilfs- und Kreditaktion für Österreich läuft an.

1947 - Das britische Unterhaus nimmt in dritter Lesung das indische Unabhängigkeitsgesetz an.

1947 - Die Steyr-Werke stellen die ersten Dieseltraktoren fertig.

1947 - Zwei Hochöfen werden in Donawitz (Steiermark) angeblasen.

1992 - In Kiel wird das Verfahren gegen den mutmaßlichen Proksch-Komplizen Hans-Peter Daimler wegen sechsfachen Mordes, sechsfachen Mordversuchs, Herbeiführung einer lebensgefährdenden Sprengstoffexplosion und versuchten Betruges eröffnet - und bereits nach einer Woche auf Antrag der Verteidigung ausgesetzt.

1997 - Der italienische Top-Designer Gianni Versace (50) wird vom 27-jährigen Serienmörder Andrew Cunanan vor seinem Haus in Miami erschossen. Der homosexuelle Callboy nimmt sich zwei Tage später auf der Flucht das Leben.

1997 - Das jugoslawische Bundesparlament wählt den serbischen Präsidenten Slobodan Milosevic zum Bundespräsidenten.

2002 - Ein pakistanisches Gericht verurteilt den Hauptangeklagten im Prozess um die Ermordung des US-Journalisten Daniel Pearl zum Tod durch Erhängen.

Geburtstage: Emil von Sydow, dt. Geograph/Kartograph (1812-1873)
Sir John Fowler, brit. Erfinder (1817-1898)
Ludwig Fulda, dt. Schriftsteller (1862-1939)
Walter Benjamin, dt. Literaturkritiker und Schriftsteller (1892-1940)
Jean Rey, belg. Politiker (1902-1983)
Leon Max Ledermann, amer. Physiker (1922- )
Jiri Lederer, tschechoslow. Bürgerrechtler (1922-1983)
Eduard von Angeli, öst. Maler (1942- )
Uwe Sleytr, öst. Biologe (1942- )
Johnny Thunders, US-Punkrock-Musiker (u.a. New York Dolls)
(1952-1991)

Todestage: Carl Czerny, öst. Komponist (1791-1857)
William Thierry Preyer, dt. Begründer der modernen Kinderpsychologie (1841-1897)
Konstantin Fedin, russ. Schriftsteller (1892-1977)
Erwin Deutsch, öst. Internist (1917-1992)
Gianni Versace, ital. Designer (1947-1997)

(APA, 15.7.2012)

 

Share if you care.