Annan: Voerst keine UNO-Truppe für Irak

26. Juni 2003, 07:01
1 Posting

"Die Besatzungsmächte tragen die Verantwortung"

London - UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat die Entsendung einer UNO-Truppe in den Irak vorerst ausgeschlossen. Ohne ein Mandat des UNO-Sicherheitsrats könne von einer Truppe keine Rede sein, sagte Annan am Mittwoch nach Gesprächen mit dem britischen Premierminister Tony Blair in London. Er bezweifle zudem, dass die Vereinten Nationen derzeit die Kapazitäten dazu habe, eine derartige Verantwortung zu übernehmen. Annan betonte, die Besatzungsmächte USA und Großbritannien seien dafür verantwortlich, im Irak für Sicherheit und den Aufbau einer effektiven Verwaltung zu sorgen. (APA/AFP/dpa)
Share if you care.