Marquez übernimmt 2013 Platz von Stoner

12. Juli 2012, 14:59
2 Postings

19-Jähriger bildet bei Honda spanisches Gespann mit Pedrosa

Madrid - Der Spanier Marc Marquez wird ab der kommenden Saison der MotoGP den Platz des Australiers Casey Stoner im Honda-Team übernehmen. Wie der japanische Rennstall am Donnerstag bekanntgab, wird der aktuell in der Moto2 voran liegende Marquez 2013 und 2014 ein rein spanisches Gespann mit Dani Pedrosa bilden. Der regierende Weltmeister Stoner hatte im Mai bekanntgegeben, seine Karriere mit Saisonende aufgrund fehlender Motivation zu beenden.

Der 19-jährige Marquez holte 2010 den Titel in der 125 ccm-Klasse. Das vergangene Jahr beendete er in der Moto2 als Zweiter. Sein Landsmann Pedrosa (26) fährt seit seinem Debüt 2001 für Honda. Seit seinem Einstieg in die MotoGP 2006 wurde er zweimal Vizeweltmeister. Aktuell liegt Pedrosa in der WM-Wertung ebenfalls auf Platz zwei hinter Yamaha-Fahrer Jorge Lorenzo, einem weiteren Spanier. (APA/Reuters; 12.7.2012)

Share if you care.