Dating-Tipps von Googles Matt Brittin beim Werbeplanung.at Summit

12. Juli 2012, 14:24
3 Postings

Wie finden Harry und Sally 2012 zusammen? Und was haben Unternehmen im Netz davon? Antworten darauf gab es bei der Eröffnungs-Keynote

Wie kann man das Web nutzen, um bessere Entscheidungen zu treffen? Matt Brittin, Vice President Europe Northern and Central bei Google, gab darauf bei der Eröffnungs-Keynote des Werbeplanung.at Summit die Antwort für den privaten Kreis ebenso wie für Unternehmen. Wie finden Harry und Sally 2012 zusammen? Natürlich über das Internet. Gefunden haben sich die beiden über Dating-Plattformen oder Circles in sozialen Netzwerken. Und auch für die erste Verabredung weiß Google Rat. Sally sucht Tipps für perfekt rasierte, gebräunte Beine, am Ende wird sie sich doch in einen Maxi Dress werfen.

Trends aufspüren

Und aus Unternehmenssicht? Händler können über das Netz schneller Trends aufspüren oder Kaufentscheidungen beeinflussen, sagt Brittin. Wie jene von Sally, die bei der Suchmaschinensuche für die perfekt rasierten Beine auch den Tipp fürs lange Kleid bekam.

Testen und User einbinden

Erfolg, der stellt sich nur durch Tests und im Zusammenwirken mit den Usern ein. 40 verschiedene Schattierungen von Blau hat Google getestet, um die beste Farbe für erfolgreiche Links zu finden, erzählt Brittin.

Internet wächst

Noch nie sei es so einfach gewesen, größer und schneller zu werden. Der Netz-Turbo macht es möglich. Viele Wirtschaftssektoren wachsen derzeit nicht so schnell als der Internetbereich, sagt Brittin. Drei bis acht Prozent des BIP mache die Internetindustrie in Europa bereits aus. Der Google-Mann lässt keinen Zweifel daran, dass der Turbo-Boost noch nicht aktiviert ist.

Video-Interview mit Brittin

Ein ausführliches Video-Interview mit Matt Brittin finden Sie kommende Woche auf derStandard.at/Insite. (Sabine Bürger, derStandard.at, 12.7.2012)

  • Lasst das Web für euch arbeiten, sagt Matt Brittin.
    foto: derstandard.at/bürger

    Lasst das Web für euch arbeiten, sagt Matt Brittin.

  • Googles Vice President Europe Northern and Central hielt die Keynote beim Werbeplanung.at Summit in der Wiener Hofburg.
    foto: derstandard.at/bürger

    Googles Vice President Europe Northern and Central hielt die Keynote beim Werbeplanung.at Summit in der Wiener Hofburg.

Share if you care.