Kinoprojekt sucht Statisten und Ideen

12. Juli 2012, 14:01
2 Postings

"Move On"-Team mit Mads Mikkelsen gastiert von 17. bis 19. Juli in Wien

Wien  - Ein Mann kauft im Hafen von Rotterdam die Zeitung vom Vortag, zwischen den Seiten versteckt sich ein Umschlag mit Anweisungen. So nimmt ein  Roadmovie quer durch Europa seinen Ausgang, erläutert die Pressemitteilung zum Mitmachfilm "Move On".

Der Episodenfilm wird innerhalb von sechs Wochen in acht Ländern gedreht, Österreich ist die zweite Station. Filmfans aus elf Ländern haben den Film bisher aktiv mitgestaltet, teilte T-Mobile Austria als österreichischer Projektpartner mit. Eingreifen können Interessierte über diverse Aufgaben, die auf der Homepage move-on-film.at angeführt sind - von Ideen für den Soundtrack über verschiedenste Bilder im Film bis hin zum Haustier-Casting oder kleinen Rollen im Film. Wer seine Ideen hochlädt und ausgewählt wird, ist automatisch Teil des Films.

Als Aushängeschilder für das Projekt dienen die Darsteller Mads Mikkelsen und Alexandra Maria Lara, Regie führt der Däne Asger Leth ("Ein riskanter Plan"). Von 17. bis 19. Juli gastiert die Produktion in Wien, zahlreiche Statisten für den Dreh in der Staatsoper werden noch gesucht.  (APA, 12.7.2012)

Share if you care.