Mayr-Achleitner unterlag French-Open-Finalistin

11. Juli 2012, 22:59
posten

Errani in Palermo klare Zwei-Satz-Siegerin

Palermo  - Für Patricia Mayr-Achleitner war am Mittwoch im Achtelfinale des WTA-Turniers in Palermo (220.000 Dollar) Endstation. Die Tirolerin, die Nummer 108 der Weltrangliste, musste sich der topgesetzten Italienerin Sara Errani klar geschlagen geben. Mayr-Achleitner unterlag der French-Open-Finalistin in einem 66-minütigen Match 3:6,2:6. Errani hatte 2009 an gleicher Stelle auch das zuvor einzige Duell in zwei Sätzen gewonnen.

Mayr-Achleitner hielt mit der ebenfalls 25-jährigen Weltranglisten-Neunten bis zum 3:3 mit. Im zweiten Satz kassierte die Seefelderin Breaks zum 0:1 und 1:4, die Topfavoritin trifft nun auf die Rumänin Alexandra Cadantu, die sich gegen die Gastein-Siegerin Alize Cornet (FRA) durchsetzte. (APA, 11.7.2012)

Share if you care.